XXL-Sofa: Platz zum Träumen

15.10.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
XXL-Sofa: Platz zum Träumen
Jetzt bewerten!

Das Sofa ist das mit Abstand wichtigste Möbelstück der Wohnzimmereinrichtung. Es soll nicht nur gut aussehen und den eigenen Lebensstil hervorheben, sondern auch bequem und gemütlich sein.

Ein Sofa bietet Platz zum Entspannen nach einem anstrengenden Arbeitstag oder am Wochenende. Daher sollte die Auswahl eines Sofas mit einiger Sorgfalt erfolgen.

Dabei steht ein grosses Angebot von Sofas unterschiedlichster Formen, Farben und Grössen zur Verfügung. Besonders beliebt sind heutzutage ausladende XXL-Sofas, die für all jene Menschen empfehlenswert sind, die eine grosse Familie oder einen grossen Freundeskreis haben oder aber über viel Wohnraum verfügen. Auch auf Partys sind solche Sofas sehr beliebt, weil sie vielen Leuten Platz und ein Maximum an Komfort bieten.

Solche XXL-Sofas gibt es im Internet in vielfältigen Ausführungen zu bestellen. Dabei wird beim ersten Blick klar, woher der Name kommt. Diese Sofas sind deutlich länger und breiter als normale Sofas und bieten durch das grosse Platzangebot ein Höchstmass an Komfort und Gemütlichkeit.

Auf solch einem Big Sofa können Sie ohne Probleme ein ganzes Wochenende verbringen. Hier kommen Sie so richtig zur Ruhe. Doch auch wenn sich Besuch ankündigt, werden Sie über ein solches Sofa froh sein, denn hier finden wirklich alle Gäste Platz. Zudem können hier auch grössere Menschen ohne Platzprobleme einen gemütlichen Mittagsschlaf halten.


Über ein großes Sofa können sich auch die Gäste mitfreuen. (Bild: © holbox - shutterstock.com)

Über ein großes Sofa können sich auch die Gäste mitfreuen. (Bild: © holbox – shutterstock.com)


Beim Aufstellen eines Big Sofas gilt es, einige Dinge zu beachten. Von zentraler Bedeutung ist es natürlich, ausreichend Platz für ein solch ausladendes Sofa zur Verfügung zu haben. Ein XXL-Sofa braucht viel Stellfläche. Steht ausreichend Platz zur Verfügung, wird das Sofa schnell zum Lieblingsplatz avancieren. Hier kann man bequem mit dem Laptop arbeiten, ein Schläfchen halten, TV schauen oder ein gutes Buch lesen.

Auch für grosse Familien ist ein XXL-Sofa natürlich bestens geeignet, denn hier findet wirklich jeder Platz und Sie können gemeinsam, als Familie, einen Fernsehabend geniessen oder einfach gemütlich zusammensitzen. So wird das Stoff- oder Ledersofa schnell zum Familien-Treffpunkt und bietet absolute Gemütlichkeit.

Auch für Partys ist ein solches XXL-Sofa hervorragend geeignet. Während bei einem normalen Sofa oft zu wenig Platz vorhanden ist, finden auf einer Big Couch alle Gäste Platz und können sich in gemütlicher Runde unterhalten und Spass haben, ohne dass jemand auf dem Fussboden sitzen muss.

Bigsofas gibt es heutzutage in unterschiedlichen Grössen, Farben und Formen, sodass garantiert jeder das passende XXL-Sofa findet. Kunden sollten sich im Vorfeld Gedanken darüber machen, welches Material sie bevorzugen. Leder ist dabei besonders beliebt, ebenso Mikrofaser. Das gewählte Material muss dem eigenen Geschmack und dem individuellen Lebensstil entsprechen.



XXL-Sofas gibt es sowohl in L-Form als auch in runden Varianten. Besonders angesagt ist aktuell der Kolonialstil, der durch ein dunkles XXL-Sofa mit grossen Ziernägeln und zahlreichen Kissen als Deko-Elemente leicht umgesetzt werden kann.

 

Oberstes Bild: © Santiago Cornejo – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

XXL-Sofa: Platz zum Träumen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.