Das Bett – ein ganz besonderer Ort

13.08.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Das Bett – ein ganz besonderer Ort
Jetzt bewerten!

Jeder, der schon einmal eine scheinbar endlose Nacht in einem schlechten Hotelbett verbracht hat, weiss den Wert seiner eigenen gemütlichen Schlafstelle daheim erst so richtig zu schätzen.

Etwa ein Drittel seines Lebens verschläft jeder Mensch, darum sind Betten nicht einfach x-beliebige Möbelstücke. Hier wird nicht nur geschlafen und geträumt, hier wird gekuschelt und geliebt, hier werden neue Ideen geboren und für viele Menschen ist das Bett auch ein Ort zum Beten.

Das Sprichwort „Wie man sich bettet, so liegt man“ gilt nicht nur im übertragenen Sinne, und Sie sollten es ruhig im Hinterkopf haben, wenn Sie sich auf die Suche nach einem neuen Bett begeben. Kein anderes Möbelstück in Ihrer Wohnung beeinflusst Ihr Wohlbefinden so stark wie Ihr Bett, und manches gesundheitliche Problem hängt eng mit Schlafproblemen zusammen. Doch das neue Schlafmöbel sollte nicht nur bequem sein, sondern auch zum persönlichen Einrichtungsstil passen.


Ein schönes Bett gibt es für jeden Geschmack. (Bild: © Iriana Shiyan - Fotolia.com)

Ein schönes Bett gibt es für jeden Geschmack. (Bild: © Iriana Shiyan – Fotolia.com)


Selbst gezimmertes Futon- oder Luxusbett?

Nicht zuletzt wird die Kaufentscheidung selbstverständlich vom eigenen Budget abhängen. Ein Student, der seine erste Wohnung einrichten will, entscheidet sich möglicherweise für die Do-it-yourself-Variante. Anregungen findet er bestimmt bei seinen Kommilitonen oder in einschlägigen Zeitschriften. Solche Betten aus Apfelsinenkisten oder ähnlichen Materialien haben durchaus einen gewissen Charme und kosten nur sehr wenig. Sparen sollten Sie allerdings nicht beim Kauf einer passenden Matratze. Wer sichergehen will, kann sich an den Untersuchungsergebnissen von Verbraucherschutzorganisationen orientieren.

Schaffen Sie sich mit Ihrem Bett Ihre persönliche Ruheinsel

Wer etwas mehr investieren kann, hat die Qual der Wahl. Das Angebot in den Möbelhäusern reicht vom rustikalen Holzbett im Landhausstil bis zum sündhaft teuren Luxusbett mit raffiniert gestaltetem Kopfteil. Viele Romantiker lieben Metallbetten, die einen speziellen Charme haben. Es gibt jedoch auch Kritiker, die vor solchen Betten warnen. Das Metallgestell erzeugt ein elektrisches Feld, das den Schlaf sensibler Menschen durchaus negativ beeinflussen könnte.

Wer grossen Wert auf höchsten Schlafkomfort legt, sollte sich etwas genauer über die sogenannten Amerikanischen Betten informieren. Diese sehr bequemen Modelle werden auch unter der Bezeichnung Continental- oder Boxspringbett angeboten. In renommierten Hotels mit vielen Sternen gehören diese Luxusbetten zur Standardausstattung. Charakteristisches Merkmal eines solchen Bettes ist das gefederte Unterteil (Boxspring-Kiste mit Federn). In den Vereinigten Staaten, in Kanada und in Skandinavien sind diese Betten weitverbreitet, doch allmählich finden sie auch in unseren Breiten immer mehr Liebhaber.



Ein Wasserbett als Lösung aller Schlafprobleme?

Viele Besitzer von Wasserbetten sind begeistert von ihrem Bett mit Wasserpolsterung, und tatsächlich gibt es einige Argumente, die für diese Art zu schlafen sprechen. Für Menschen, die unter einer Hausstauballergie leiden, sind diese Betten eine echte Wohltat, weil Milben darin keine Chance zum Überleben haben. Bevor Sie jedoch tief in die Tasche greifen, sollten Sie die Statik Ihres Schlafzimmers überprüfen lassen, denn ein solches Bett hat ein sehr hohes Gewicht.

 

Oberstes Bild: © Patryk Kosmider – Fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Das Bett – ein ganz besonderer Ort

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.