Furnier macht aus Möbeln wahre Schmuckstücke

24.08.2017 |  Von  |  Allgemein, Küche, News, Wohnzimmer
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Furnier macht aus Möbeln wahre Schmuckstücke
Jetzt bewerten!

Ein zeitloser Klassiker aus dem Besten des Baumes: Furnier macht aus einem normalen Möbel ein edles Designerstück. Früher besonders grossflächig verarbeitet, setzen heute häufig etwas kleinere, abwechslungsreiche Flächen Schrank, Regal, Tisch und Stuhl gekonnt in Szene.

Anders sein lautet heute bei vielen Menschen die Lebensmaxime. Das fängt beim Haus an, das so individuell wie möglich sein soll, setzt sich fort beim Auto, für das es heute unzählige Design- und Ausstattungsvarianten gibt und endet beim coolen Urlaub, gerne auch mit dem eigenen, genauso personalisierten Wohnmobil.

„Furnier spielt in allen genannten Bereichen eine grosse Rolle. Schränke im Wohnmobil werden gerne mit Furnier aufgewertet, das Armaturenbrett im Auto ebenso und last but not least die schicken Designermöbel in Wohnzimmer oder Küche“, so die Geschäftsführerin der Initiative Furnier + Natur (IFN), Ursula Geismann.


Furnier in der Bibliothek (Bild: IFN/hülsta-werke Hüls GmbH)

Furnier in der Bibliothek (Bild: IFN/hülsta-werke Hüls GmbH)


Das Tolle an Furnier: Kein Stück gleicht dem anderen. „Die Farbe des Holzes variiert von Baumart zu Baumart und von Baum zu Baum erheblich und auch innerhalb ein und desselben Baumes gibt es viele farbliche Nuancen. Dazu kommen die hochinteressanten Holzmaserungen, die bei Furnier besonders gut zur Geltung kommen.


Furnier im Hotel Burj Khalifa in Dubai (Bild: IFN/Kohl GmbH)

Furnier im Hotel Burj Khalifa in Dubai (Bild: IFN/Kohl GmbH)


Diese reichen von dezent und zurückhaltend bis hin zu wild und ausdrucksstark“, so Geismann. Richtig eingesetzt entstehen so furnierte Möbel, bei denen kein Stück einem anderen gleicht. Sie zeigen, wie schön das Beste des Baumes in Szene gesetzt werden kann.

 

Quelle: Initiative Furnier + Natur e.V.
Artikelbild: IFN/Kettnaker GmbH

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Furnier macht aus Möbeln wahre Schmuckstücke

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.