Das Bett als Schlafsofa – die flexible Lösung im Appartement

02.07.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Das Bett als Schlafsofa – die flexible Lösung im Appartement
Jetzt bewerten!

Stilvoll Wohnen auf kleinem Raum verlangt nach intelligenten Designlösungen. Ein Designerbett findet im Appartement selten Platz. Stattdessen wird gern auf die Kombination aus Sofa und Bett zurückgegriffen.

Das Bettsofa oder die Polsterecke mit integriertem Schlafteil gehören zu den beliebtesten Möbeln für Singles. Ein solches Möbelstück eignet sich auch als Reserve für Besucher, wenn ein Gästezimmer nicht vorhanden ist.

Das Designerbett mit Klappfunktion – preiswert und stilvoll für kleine Wohnungen

Die erste eigene Wohnung ist der Traum vieler junger Leute, der sich in der Regel zunächst nur auf wenige Quadratmeter beschränkt. Auf kleiner Stellfläche ist ein Sofa mit der Möglichkeit, es abends zum Bett einzurichten, eine sinnvolle Option. Bei artesi.ch gibt es mit den Modellen Cretonne und Faith schon preiswerte Modelle, die als Bettcouch tagsüber und nachts ihre Dienste tun. Die hochwertigen Sofa-Bett-Kombinationen sind nicht nur funktional, sondern bilden mit ihren eleganten Designs auch einen attraktiven Mittelpunkt des Appartements. Um ein gestepptes Polstersofa mit Schlaffunktion herum lassen sich von der Bücherwand bis zur Wohnwand passende Möbel gruppieren.

Die Bettcouch im Jugendzimmer

Ein Klappsofa von artesi.ch bietet sich auch für die Einrichtung von Wohnräumen Heranwachsender an. Spätestens dann, wenn Kinder in das Teenageralter kommen, sind Hochbetten oder romantische Metallbetten out. Jetzt wünschen sich die Jugendlichen flexibles Wohnen und dafür ist das Bett als Klappcouch ideal. Wenn man das Jugendzimmer mit dem Bettsofa ausstattet, kann man gleich die bunten Kindermöbel durch zweckmässige Wohngarnituren ersetzen, die auch Platz bieten für den ersten eigenen Computer, vielleicht sogar den separaten Fernseher und die Musikanlage.


Ein modernes Bett kann auch als Sofa genutzt werden. (Bild: © Spectral-Design - Fotolia.com)

Ein modernes Bett kann auch als Sofa genutzt werden. (Bild: © Spectral-Design – Fotolia.com)


Gästezimmer stilvoll gestalten mit dem Schlafsofa

Im Eigenheim besteht häufig die Möglichkeit, einen nicht genutzten Raum als Gästezimmer in Reserve zu halten. Besucher, die über Nacht bleiben, finden mit dem Zelbia Schlafsofa von artesi.ch eine charmante Umgebung, die abends problemlos in ein Bett verwandelt werden kann. Zum geschmackvollen Mehrsitzer mit Klappfunktion lässt sich ein schicker Kleiderschrank und eine Kommode arrangieren, so dass auf kleinem Raum mit sparsamen Mitteln ein angenehmes Wohnambiente geschaffen wird.

Für den gehobenen Wohnanspruch: Die Schlaffunktion in der Eckgruppe

Das anspruchsvoll eingerichtete Appartement in der City verlangt nach einer repräsentativeren Wohnlösung. Für diesen Zweck bietet artesi.ch eine Reihe hochwertiger Eckkombinationen, die mit einer designstarken Polstergruppe eine Schlaffunktion kombinieren. Hier sind Funktion und Formvollendung zu einem Möbelensemble verschmolzen, das in der kleinen Wohnung das Herzstück bildet.

Das Vega Designer Ecksofa von artesi.ch ist ein geeignetes Beispiel für Wohnkomfort mit hohem Zusatznutzen durch die integrierte Schlaffunktion. Mit einer passenden Wohnwand aus dem Angebot des Möbelspezialisten aus der Schweiz lässt sich das Chalet zu einem Wohntraum gestalten. Um den Gesamteindruck nicht zu erdrücken, sollten Accessoires sparsam eingesetzt werden.

Wohnen – leben – schlafen – mit dem Bett in der Polstergruppe

Auch auf grosszügigen Stellflächen lässt sich ein Bett in eine Sofaecke einbinden. Die Polsterserie Oregon bietet diese Möglichkeit und ist noch dazu durch ihre besondere Steppverarbeitung ein hinreissender Mittelpunkt in einem offenen Raum. Mit den Einzelelementen der ausserordentlichen Wohngruppe lassen sich beispielsweise Maisonettewohnungen flexibel gestalten.



Die Sofaelemente werden bei diesem Modell durch Umklappen der Rückenlehnen zum Bett. Zu den Zwei- und Dreisitzern gibt es Polsterhocker in gewünchter Grösse. Sie erweitern das Singlebett durch Anstellen an das Sofa zum Doppelbett.

Stilvolle Accessoires zum Wohnen mit dem Bettsofa

Als geschmackvoller Rahmen für modernen Wohnstil mit einem Schlafsofa eignen sich grossflächige Bilder, die je nach Budget und Vorlieben aus gerahmten Postern oder Grossfotografien sowie einem modernen Ölgemälde bestehen können. Schlichte Bodenvasen wirken dekorativ und dabei zurückhaltend. Am Abend verbreiten Bodenleuchten aus Glas oder Japanpapier ein anheimelndes Licht. Durch Grünpflanzen wie Palmen oder eine Birkenfeige wird der puristische Charakter der modernen Wohngruppen aufgelockert. Interessante Akzente entstehen auch durch Bonsai-Gewächse mit asiatischem Flair.


Die Agentur belmedia GmbH bietet kleineren und mittleren Unternehmen die breite Leistungspalette rund um Werbung aus einer Hand. Philipp Ochsner berät Sie gern.


 

Oberstes Bild: © Jürgen Fälchle – Fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Das Bett als Schlafsofa – die flexible Lösung im Appartement

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.