Das Ferienhaus einrichten

09.10.2014 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Das Ferienhaus einrichten
Jetzt bewerten!

Immobilien als Kapitalanlagen sind in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden, und auch die Nachfrage nach Ferienwohnungen und -häusern hat deutlich angezogen. Doch sind die Schlüssel für das Ferienhaus erst in Empfang genommen, stellt sich für viele Neubesitzer die Frage: Wie soll ich das Haus eigentlich einrichten?

Im Prinzip ist die Ausstattung einer Ferienimmobilie nicht kompliziert, ein paar Grundregeln gilt es allerdings zu beachten. In jedem Fall gilt, dass auf hochwertige Möbel gesetzt werden und der Einrichtungsstil nicht zu extravagant sein sollte. Gefällt die Wohnung oder das Haus den Gästen, dann empfehlen sie es weiter oder werden selbst zu Stammgästen.

Auf empfindliche Materialien verzichten

Bei der Anschaffung der Möbel gilt: Sie sollten hochwertig und robust sein. Denn Möbel in einer Ferienwohnung werden von vielen verschiedenen Menschen genutzt, und manche Besucher gehen leider auch nicht immer sehr sorgsam mit dem fremden Eigentum um. Daher sollten die Möbel möglichst resistent gegen Schmutz und auch kratzfest sein. Auf empfindliche Oberflächen oder Bezüge sollte verzichtet werden.

Bei den Sofas und den Sesseln bietet sich beispielsweise immer Leder an, das mit ein wenig Pflege sehr lange seinen Glanz behält, nicht verschleisst und auch kaum Probleme mit Verschmutzungen hat. Auch die Böden sollten strapazierfähig und leicht zu reinigen sein. Generell gilt, dass, wer zu wenig bei der Anschaffung der Möbel, Teppiche und Gardinen investiert, dies später teuer bezahlt, indem er ständig austauschen und erneuern muss.

Den breiten Geschmack treffen

Was schön oder gemütlich ist, ist natürlich immer Geschmackssache. Fest steht aber, dass helle Räume, harmonische Farben, gut ausgestattete Küchen und komfortable Bäder von sehr vielen Menschen geschätzt werden. Wer sich bei der Auswahl der Möbel auf Einrichtungsgegenstände in Naturtönen konzentriert, kann ebenfalls wenig falsch machen. Besonders sollte darauf geachtet werden, dass die Matratzen hochwertig sind und besten Liegekomfort bieten. Eine Küche sollte alles an Utensilien haben, was man auch zu Hause benötigt, und über mehrere Garnituren Geschirr verfügen.

Die technischen Geräte

Ein Fernseher mit DVD-Player gehört heutzutage zur Standardausstattung. Auch eine Waschmaschine sowie ein vollwertiger Backofen sollten vorhanden sein. Ebenfalls Usus ist es inzwischen, dass man seinen Gästen die Möglichkeit bietet, sich per WLAN ins Internet einzuwählen. Eine Musikanlage kann auch nicht schaden, und wer sein Objekt in einer warmen Ferienregion, wie beispielsweise auf den Balearen oder Kanaren einrichtet, sollte in jedem Fall für eine gut funktionierende Klimaanlage sorgen.

 

Oberstes Bild: © bonzodog – Shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Das Ferienhaus einrichten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.