Das Sofa aus Leder – der Klassiker aller Polstermöbel

12.08.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Das Sofa aus Leder – der Klassiker aller Polstermöbel
Jetzt bewerten!

Wer mit dem Sofa seinem Wohnraum Stil und Klasse verleihen möchte, sollte sich beim Kauf für ein Teil aus echtem Leder entscheiden.

Diese zeitlosen Polstermöbel präsentieren sich nämlich nicht unbedingt nur seriös, schlicht und edel, sondern sind auch modern, trendig und überaus charmant. Schon längst sind nämlich die Einrichtungsgegenstände nicht mehr nur in Schwarz, Braun oder Weiss, kantig oder mit geschwungenen Linien, erhältlich, sondern in den verschiedensten Farben und Formen, ausserdem in mehreren Lederarten und Verarbeitungsvarianten. Darüber hinaus ist das Sofa aus Leder relativ robust und gleichzeitig pflegeleicht, weshalb es sich auch als Polstermöbel für chaotische Familien, feierwütige junge Leute oder für die ständige Benutzung in öffentlichen Räumen eignet.

Das Sofa aus Leder als lebenslanger Begleiter

Ein Polstermöbel aus Leder ist in jedem Wohnraum ein Hingucker – ganz automatisch streicht man mit der Hand über den glatten oder rauen Bezug und geniesst die angenehme Haptik. Es lohnt sich also, beim Kauf einer Sitzgarnitur in echtes Leder zu investieren, denn ein hochwertiges, edles Material überträgt seine Eigenschaften auf das gesamte Sofa und macht es so zu einem charakterstarken Begleiter auf Lebenszeit. Da gutes Leder sehr strapazierfähig ist, handelt es sich bei einem Polstermöbel mit diesem Bezug um ein äusserst robustes Möbelstück, das in jeden Haushalt passt. Darüber hinaus ist ein solches Sofa sehr pflegeleicht, und die natürliche Abnutzung sowie Licht und andere äussere Einflüsse verleihen ihm nach einiger Zeit die Patina, die es so edel wirken lässt.


Stilvoll und gemütlich soll ein Sofa sein. (Bild: © virtua73 - Fotolia.com)

Stilvoll und gemütlich soll ein Sofa sein. (Bild: © virtua73 – Fotolia.com)


Die Qual der Wahl: glatt oder rau?

Nach der Entscheidung für das Design des Sofas ist die Wahl zwischen glattem und rauem Leder zu treffen.

Ein Polstermöbel mit glattem Bezug, bei dem das Leder mit der Haut- oder Narbenseite aussen liegt, ist einfacher zu reinigen und sehr strapazierfähig. Das Material, das sich angenehm weich anfühlt, kann problemlos koloriert werden, sodass eine breite Farbpalette für das Wunschsofa zur Verfügung steht. Typische Ledersorten für den glatten Bezug sind Semianilin- bzw. Anilinleder.

Raues Leder auf dem Polstermöbel fühlt sich samtiger an und wirft aufgrund besserer Dehnbarkeit weniger Falten. Den grössten Nachteil stellt die Tatsache dar, dass dieses Material weit empfindlicher und schwerer zu reinigen ist. Man sollte beim Kauf unbedingt darauf achten, dass das Rauleder versiegelt wurde – diese Schutzschicht macht das Sofa nämlich deutlich robuster. Typische Ledersorten hierfür sind Velours-, Nubuk- und Wildleder.

Tipps zum Kauf des Ledersofas

Beim Kauf eines Sofas aus Leder gibt es einige Dinge zu beachten, damit man lange Freude an dem neuen Polstermöbel hat.

Zuerst wird ein Farbtest gemacht, denn der Bezug sollte komplett durchkoloriert und nicht nur besprüht sein. Dafür befeuchtet man ein Papiertaschentuch und drückt es etwa eine Minute lang auf das Sofa – bleibt das Tuch weiss, färbt das Möbelstück auch später nicht ab, ausserdem bleiben Kratzer auf dem hochwertiger verarbeiteten Material unauffälliger.



Danach folgt der Sitztest: Das Leder passt sich im Optimalfall rasch an die jeweilige Körpertemperatur an – je schneller das geschieht, desto besser ist die Qualität.

Last but not least sollte darauf geachtet werden, dass der Bezug am gesamten Sofa gleich dick aufgezogen wurde.

 

Oberstes Bild: © virtua73 – Fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Das Sofa aus Leder – der Klassiker aller Polstermöbel

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.