Die Schweizer Baumessen 2022 in Wettingen, Zürich, Luzern, Bern

08.11.2021 |  Von  |  Messen, News

Die ZT Fachmessen AG ist wieder gut gestartet und wartet 2022 mit Baumessen in modernisierter und gleichzeitig digitalisierter Form auf. In diesen Tagen werden die Aussteller zur Teilnahme in Wettingen, Zürich, Luzern und Bern eingeladen, damit sie den Draht zum bauinteressierten Publikum mit live Begegnungen und wertvollen Kontakten via eine Messe erneut aufnehmen können.

Nach dem Motto „Kunden live und digital treffen“ zeigen die Aussteller ihre Produkte nicht nur persönlich an der Messe sondern zugleich in einem digitalen Schaufenster auf der Onlineplattform bautrends.ch.

Neu sind neben klassischen Standflächen auch umfassende Teilnahmepakete buchbar. Bei diesem Standkonzept übernimmt die ZT Fachmessen AG den Standbau und die Logistik, damit der Aussteller vollständig auf seine Kunden eingehen kann“, erklärt Geschäftsleiter und Messeveranstalter Marco Biland, „dies ist eine vorteilhafte Alternative zum eigenen Stand und macht die Messeteilnahme speziell für Unternehmen mit wenig Personalressourcen interessant“.

Was wäre eine Messe ohne Sonderschauen, Fachvorträge und Workshops? Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich nach einer langen Pause wieder auf spannende Durchführungen 2022 rund um die Themen Bauen, Wohnen und Energie im bekannten und liebgewonnenen Rahmen gefasst machen. Die Öffnungszeiten sind einheitlich von Donnerstagnachmittag bis Sonntagabend. Auch wird die Tradition weitergeführt, dass der Eintritt am ersten Messetag gratis ist.

Messeauftakt macht der Kanton Aargau. Speziell freut man sich auf die 17. Bauen+Wohnen vom 7. bis 10. April 2022 im komplett neu sanierten Tägi Wettingen.

Messetermine

Bauen+Wohnen Aargau, 07. – 10. April 2022, Tägerhard Wettingen Bauen & Modernisieren, 08. – 11. September 2022, Messe Zürich Bauen+Wohnen Luzern, 22. – 25. September 2022, Messe Luzern
Hausbau+Energie Messe, 10. – 13. November 2022, Bernexpo

 

Quelle: ZT Fachmessen
Bildquelle: ZT Fachmessen

About belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Die Schweizer Baumessen 2022 in Wettingen, Zürich, Luzern, Bern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.