Die Tapete wird zum Bücherregal

31.05.2021 |  Von  |  Neuheiten, News

Revolutionär und überraschend, ist Book Access nicht nur eine Tapete, sondern ein echtes Einrichtungsprojekt, das den Wänden Volumen und Tiefe verleiht.

Book Access ist eine dekorative Tapete mit Behältermodulen, die der Grafik entsprechend angebracht werden. Der plastische Effekt der Wand ist erstaunlich, und die optische Illusion der 3D-Buchmodule kommt völlig unerwartet.

Funktionalität, Genialität und Staunen. Die Module erzeugen nicht nur einen dreidimensionalen Effekt, sondern dienen auch als Behälter für alle Arten von Objekte. Indem mehr Platz geschaffen wird, kann auch die Wand noch kreativer und individueller gestaltet werden.

Die Module können in Bezug auf Position und Anzahl beliebig an der Wand angebracht werden. Sie spiegeln die Form und Modularität der Grafik der gewählten Tapete wider und werden in zwei verschiedenen Ausführungen angeboten:

Book Access Cube Print: Behälter mit Push-Pull-Tür und aufgedruckter Grafik, die unter den zehn zur Verfügung stehenden beliebig reproduziert werden kann. Alles, was wir in einem klassischen Bücherregal normalerweise sehen, aber auf Papier abgebildet und ein paar Einrichtungselemente.

Book Access Cube: offenes Element, das als Vitrine dient. Bücher und Gegenstände können dort aufbewahrt werden, so dass dieses offene Element eins mit der Tapete wird.

Book Access ist eine Vinyltapete, die aus einer Schicht Vliesstoff besteht, die wiederum mit einer Schicht PVC (Vinyl) beschichtet ist und dadurch wasserfest wird. Waschbar, feuerfest, robust und langlebig, lässt sie sich leicht mit einem speziellen pilztötenden Kleber auftragen, der Schimmelbildung vermeidet.







Die Kreationen von Instabilelab entstehen aus dem Wunsch heraus, immer wieder ein originelles, aussergewöhnliches und exklusives Ambiente, das durch eine besonders bühnenbildnerische Note gekennzeichnet ist, zu kreieren. Instabilelab ist unaufhaltsam. Dieses Unternehmen liebt Herausforderungen und hat es sich zum Ziel gesetzt, die klassischen Standards der Tapeten immer wieder aufs Neue zu revolutionieren und begeistert mit unehrerbietigen und niemals voraussehbaren Projekten, die die Menschen ansprechen und zum Staunen bringen.

 

Quelle: Instabilelab
Bildquelle: Instabilelab

About belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Die Tapete wird zum Bücherregal

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.