Gartenpavillon – Charmanter Rückzugsort mit Atmosphäre

11.07.2014 |  Von  |  Garten
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Gartenpavillon – Charmanter Rückzugsort mit Atmosphäre
Jetzt bewerten!

Ein Pavillon verleiht Gärten einen ganz besonderen Charme – hier zaubern Sie sich einen idyllischen Sitzplatz zum Entspannen oder einen Platz zum geselligen Beisammensein mit Freunden. Die kleinen Pavillons gibt es in vielfältigen Grössen und Formen, in der Regel lassen sich die Modelle schnell aufbauen.

Die ideale Grösse des Pavillons ermitteln

Ob Sie sich einen kleinen persönlichen Rückzugsort oder eine Art zweites Wohnzimmer schaffen wollen, hängt von den persönlichen Wünschen ab. Im Handel erhalten Sie fertige Gartenpavillons aus unterschiedlichsten Materialien wie Holz, Aluminium, Eisen oder Stahl. Bei der Auswahl des passenden Pavillons sollten Sie sich am Design Ihres Hauses orientieren. Zu einem schlichten Designhaus passt ein geradliniger Pavillon hervorragend, während zu einem Altbau eine romantische Gartenlaube aus Holz sehr schön wirkt. Bei vielen Modellen können Sie an den Gittern Kletterpflanzen emporranken lassen. Idealerweise wählen Sie einen Standort, der etwas vom Haus entfernt ist.

Wollen Sie den Pavillons als Schutz vor schlechtem Wetter nutzen, sollten Ihre Gartenmöbel bequem Platz finden. Wollen Sie grössere Feiern in Ihrem Gartenhäuschen veranstalten, sollten Sie auf eine entsprechende Grösse achten. Überlegen Sie im Vorfeld, welche Möbel Sie unterbringen möchten und wie gross die Grundfläche Ihres Pavillons sein soll. Überlegen Sie, ob sich diese Grösse harmonisch in Ihren Garten einfügt und nicht zu riesig wirkt.

Planen Sie einen dauerhaften Gartenpavillon, so sollten Sie das Häuschen auf ein richtiges Fundament stellen, um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten. Wer flexibel bleiben möchte und den Pavillon innerhalb des Gartens umstellen möchte, wählt einen Faltpavillon. Die zeltartigen Pavillons sind ideal für Gartenpartys geeignet – hier bauen Sie ein Buffet auf oder schaffen Sitzgelegenheiten für Ihre Gäste. Zudem sind Sie perfekt vor Wind und Wetter geschützt. Nach der Veranstaltung bauen Sie den Pavillon einfach ab!

Holz, Eisen oder Stahl? Die Wahl des richtigen Materials

Pavillons aus Holz sind sehr haltbar und witterungsbeständig, bedürfen aber regelmässiger Pflege. Das Holz sollte regelmässig gestrichen oder lasiert werden, damit eine lange Haltbarkeit garantiert ist. Wer sich das Streichen ersparen möchte und auf eine eher idyllische Variante setzt, wählt ein Modell aus Stahl oder Eisen. Eine Feuerverzinkung schützt vor Rostbefall. Die Pavillons verfügen häufig über sehr reiche Verzierungen, die Ihrem Garten eine besonders romantische Note geben. Rosen- oder Efeuranken runden den Look perfekt ab. Ein Eisenpavillon wirkt geschmückt mit weissen Vorhängen sehr edel und elegant. Metallpavillons sind häufig sehr offen gestaltet, sie verfügen zwar über ein schützendes Dach, vor einem kräftigen Regenguss sind Sie hier jedoch nicht sicher!

 

Oberstes Bild: © clearlens – Shutterstock.com

Über Andrea Hauser

Aus meinem langjährigen Hobby, dem Schreiben, ist im Jahr 2010 ein echter Job geworden - seitdem arbeite ich als selbständige Texterin. Davor war ich als gelernte Bankkauffrau im klassischen Kreditgeschäft einer Hypothekenbank tätig. Immobilien und Baufinanzierungen zählen noch immer zu meinen Steckenpferden. Angetrieben durch die Lust, Neues zu entdecken, arbeite ich mich gern in unbekannte Themengebiete ein und lasse mich schnell begeistern.

Mit meiner Familie erkunde ich in den Ferien fremde Metropolen oder lasse bei einem Badeurlaub einfach die Seele baumeln. Seit ich klein bin, sind Bücher meine große Leidenschaft, wenn es meine Zeit erlaubt, bin ich immer mit einem guten Buch anzutreffen. Mich fasziniert alles, was mit Kreativität zu tun hat: Von Acrylbildern, über Glasmalerei bis hin zu Loombands habe ich schon vieles ausprobiert.


Ihr Kommentar zu:

Gartenpavillon – Charmanter Rückzugsort mit Atmosphäre

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.