IKEA präsentiert Möbel für ein verbessertes Gaming-Erlebnis

16.09.2021 |  Von  |  Neuheiten, News

Das neue Gaming-Sortiment, erstmals vorgestellt im Rahmen des IKEA Festivals am 16. September, wurde von IKEA in Zusammenarbeit mit Republic of Gamers (ROG) entwickelt.

Ab Oktober 2021 wird es in IKEA Einrichtungshäusern erhältlich sein. Mit dem neuen IKEA Gaming-Sortiment lassen sich leicht individuelle Lösungen zusammenstellen, die sich perfekt ins Zuhause einfügen und dich beim erfolgreichen Spielen unterstützen.

Immer mehr Menschen spielen Computerspiele – weltweit sind es etwa 2,5 Milliarden, und es werden ständig mehr. IKEA will einen besseren Alltag für die vielen Menschen schaffen, auch für die vielen Computerspielfans unter ihnen.

IKEA verfügt über eine lange Tradition in der Entwicklung intelligenter Einrichtungslösungen, aber Gaming war Neuland – bis heute. Um leistungsstarke Lösungen für ein Gaming-Setup zu entwickeln, hat sich IKEA mit einem echten Experten in der Welt der Computerspiele zusammengetan: ROG, eine Untermarke von ASUS, ist in der Gaming-Branche führend und entwickelt hochwertige, innovative Hardware und Ausrüstung für Gamer. ROG verfügt über fundierte Kenntnisse der Gaming-Branche und möchte neue Wege finden, Gaming ins Zuhause zu integrieren. Diese Zusammenarbeit vereint das Beste beider Welten und möchte das Gaming-Erlebnis durch relevante, funktionale, ästhetische und erschwingliche Produkte sowie komplette Gaming-Lösungen demokratisieren. So soll es für alle einfacher werden, das gewünschte Gaming-Setup zu verwirklichen.



„Gamer auf der ganzen Welt kennen und lieben die Marke ROG. Sie vertrauen darauf, dass sie die aufregendsten Gaming-Innovationen auf dem Markt hervorbringt“, so Kris Huang, General Manager des Geschäftsbereichs Gaming-Ausrüstung und -Zubehör von ASUS. „Unsere neue Partnerschaft mit den Expertinnen und Experten von IKEA wird es ROG ermöglichen, neue und interessante Wege zu finden, um Gamer zuhause zu begeistern“.

„Wir glauben, dass viel zu tun ist, um das Gaming-Erlebnis zu demokratisieren“, sagt Ewa Rychert, Global Business Leader des Bereichs Arbeitsplatz von IKEA Schweden. „Hierbei handelt es sich um den ersten Schritt auf unserer Gaming-Reise. Wir präsentieren erschwingliche, leistungsstarke Gaming-Produkte und Komplettlösungen, die – so hoffen wir – die Persönlichkeit und den Geschmack der Menschen widerspiegeln.“



Das neue Gaming-Sortiment wird sich an PC-Gamer richten und sechs Produktfamilien umfassen: UPPSPEL, LÅNESPELARE, MATCHSPEL, GRUPPSPEL, UTESPELARE und HUVUDSPELARE.

Alle UPPSPEL Produkte wurden von IKEA und ROG in enger Zusammenarbeit entworfen. Der Rest der Serie wurde von IKEA basierend auf den Erkenntnissen und dem Fachwissen, die aus der Zusammenarbeit gewonnen wurden, entwickelt. So kann ein breites Gaming-Gesamtangebot bereitgestellt werden, das die unterschiedlichen Bedürfnisse der Spielerinnen und Spieler in Bezug auf Funktion, Design und Preis erfüllt.

„Wir wissen viel über die Bedürfnisse, Probleme und Erwartungen von Spielerinnen und Spielern und wollen Lösungen für ultimative, immersive Spielerlebnisse entwickeln“, erklärt Johnny Chan, Designer bei Republic of Gamers.

Insgesamt besteht das neue Gaming-Sortiment aus über 30 Produkten: eine Reihe von Möbeln (Gaming-Schreibtische und -Stühle, eine Schubladeneinheit) sowie Zubehör (einen Becherhalter, ein Maus-Bungee, ein Nackenkissen, einen Lichtring und vieles mehr) umfassen. Das neue Sortiment bietet Gaming-Schreibtische und -Stühle in verschiedenen Preisklassen für die Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen.

„Unsere Produkte sollen bessere Ergonomie und Funktionen bieten, damit Gamer ihre Leistung verbessern können, ohne ihrem Körper zu schaden – sozusagen zu besseren Sportlerinnen und Sportlern werden können“, so IKEA Designer Jon Karlsson.

Das neue Gaming-Sortiment wird im Rahmen des IKEA Festivals am 16. September um 15.00 Uhr enthüllt. Die Präsentation kann hier auf der Seite des IKEA Festivals unter ‚IKEA News‘ mitverfolgt werden.

Die Kollektion wird ab Oktober 2021 in den IKEA Einrichtungshäusern, online auf IKEA.ch und in der IKEA App erhältlich sein.

 

Quelle: IKEA Schweiz
Bildquelle: IKEA Schweiz

About belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

IKEA präsentiert Möbel für ein verbessertes Gaming-Erlebnis

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.