Kollektion Garden Layers um eine neue Bodenliege erweitert

11.05.2018 |  Von  |  Garten, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Kollektion Garden Layers um eine neue Bodenliege erweitert
Jetzt bewerten!

Die von Patricia Urquiola entworfene Kollektion Garden Layers hat völlig  neue Möglichkeiten für die Marke GAN eröffnet. Es ist die erste Kollektion für Aussenbereiche, die von GAN produziert wurde, womit die Marke in die Fussstapfen des Mutterunternehmens GANDIABLASCO getreten ist und die Komfort- und Design-Standards für Innenräume in den Outdoor-Bereich gebracht hat.

Seit der Markteinführung der Marke im Jahr 2017 ist Garden Layers weltweit mit zahlreichen Design-Preisen ausgezeichnet worden. Nun wurde die Kollektion um eine neue Bodenliege erweitert.

Zwei zusätzliche Elemente – ein indisches Bett und ein Beistelltisch – machen aus Garden Layers jetzt eine noch praktischere und komfortablere Liegelandschaft. Das etwas vom Boden abgehobene Bett ist als Einzel- und Doppelliege erhältlich und ergänzt die Teppiche, Matratzen und Kissen der Kollektion.

Die Beistelltische erhöhen ihre Funktionalität und schaffen zugleich Mehrzweckflächen. Sie werden in viereckigem (60 x 60 cm) und rechteckigem (60 x 90 cm) Format hergestellt.

Die Betten verfügen über einen thermolackierten Aluminiumrahmen und sind in drei Farbkombinationen erhältlich: Terracotta Rahmen mit Terracotta-Gofre-Bezug bzw. Terracotta-Tartan-Bezug, grauer Rahmen mit blauem Gofre-Bezug bzw. blauem Tartan-Bezug grüner Rahmen mit grünem Gofre-Bezug bzw. grünem Tartan-Bezug.

Die ebenfalls aus thermolackiertem Aluminium hergestellten Tische sind in Terracotta, Grey und Green erhältlich.

Die bisher aus Teppichen, Matratzen, Nackenrollen und Kissen bestehende Kollektion Garden Layers verfügt damit nun auch über Betten und Beistelltische. Ursprünglich war sie von der traditionellen Kultur und Architektur des Mogul-Reichs inspiriert, nachdem Urquiola eine Ausstellung über Miniaturzeichnungen in Indien besucht hatte, wo die GAN-Kollektionen in Handarbeit gefertigt werden.

In der Kultur der Mogulen huldigte man der Natur und den Aussenbereichen; Gärten und Terrassen waren Gemeinschaftsräume, in denen man sich ausruhte, erholte und Gespräche führte.

Die innovativen Gewebe und Füllmaterialien, zusammen mit der Vielfalt an Mustern und Farben, machen aus Garden Layers eine Kollektion, die sich allen Bedingungen anpasst, und deren unterschiedliche Elemente auf vielfältige Weise miteinander kombiniert werden können, sodass personalisierte, nach individuellen Kundenwünschen geschaffene Outdoor-Bereiche entstehen.

Darüber hinaus ist Garden Layers für jedes Klima und jede Jahreszeit geeignet. Dank der innovativen Verwendung der Materialien kann die Kollektion auf jeder Oberfläche benutzt werden, seien es nun Bodenbeläge, Rasen, Beton oder sogar Sand.











Marke: GAN

Kollektion: GARDEN LAYERS

Design: Patricia Urquiola Jahr: 2018

Werkstoffe: 100% Polypropylen

Herstellungstechnik: Mechanischer Webstuhl

Liegen und Tische: Struktur aus thermolackiertem Aluminium

Masse: Indisches Bett: 90x200x35h cm – 150x200x35h cm. Beistelltisch: 60x60x45h cm – 60x90x35h cm

Farben der Betten: Terracotta Struktur mit Terracotta-Gofre- Bezug oder Terracotta-Tartan-Bezug. Graue Struktur mit blauem Gofre-Bezug oder blauem Tartan-Bezug. Grüner Struktur mit grünem Gofre-Bezug bzw. Grünem Tartan-Bezug

Farben der Tische: Terracotta, Grey und Green

 

Quelle: SmartDeco
Bildquelle: SmartDeco

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Kollektion Garden Layers um eine neue Bodenliege erweitert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.