Natur trifft auf Luxus – neue Bettwäsche-Kollektionen von Hästens jetzt erhältlich

21.05.2019 |  Von  |  News, Schlafzimmer
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Natur trifft auf Luxus – neue Bettwäsche-Kollektionen von Hästens jetzt erhältlich
Jetzt bewerten!

Nach ihrer Premiere zur Mailänder Möbelmesse Salone del Mobile im April, sind die zwei neuen Bettwäsche-Kollektionen sowie sieben neue Farben der Satin Pure Kollektion von Hästens ab jetzt erhältlich.

Ebenso wie die „Being Collection by Ilse Crawford“ in reinem weissen Leinen und die „Iris Collection by Lars Nilsson“ in extrem leichter Baumwolle verleihen sie jedem Ambiente einen Hauch von Luxus.

Auf der Haut vermitteln sie ein Gefühl der totalen Leichtigkeit und verbessern so die Schlafqualität. Für das schimmernde und glatte Baumwoll-Satin wird besonders langes feines Baumwollgarn mit einer speziellen Webtechnik eng gewebt und danach mercerisiert.

Die edlen Newcomer erscheinen in verschiedenen Formaten passend zu allen Betten. Sie sind auf umweltschonende Weise gefertigt und erfüllen den „Standard 100 by Oeko-Tex“.

Die Naturmaterialien fühlen sich ebenso gut an wie sie aussehen und sind bequem und gleichzeitig gesund für Körper und Geist. Sie sind nachhaltig und wirken hypoallergen und wärmeregulierend, sodass sie im Sommer kühlen und im Winter angenehm wärmen.

Frische Farbdesigns von Lars Nilsson

Inspiriert von der Farbenvielfalt englischer Gärten interpretierte der schwedische Modedesigner Lars Nilsson für die neue Bettwäsche das Hästens Blue Check, das sich in den letzten 40 Jahren zum Markenzeichen entwickelte, einmal neu. Seine Designs Daisy und Lutyens zeichnete er mit Bleistiften, Aquarellen, Gouache und Kreide von Hand. Die „Hästens Iris Collection by Lars Nilsson“ aus Baumwolle verbindet das klassische blau-weisse Karomuster spielerisch mit dem zeitlosen, farbenfrohen und modischen Stil von Nilsson.

Natur pur mit Ilse Crawford

Die reinweisse Bettwäsche aus feinstem Leinen von Ilse Crawford ist perfekt für alle, die pure Designs und Natur lieben. Die britische Designerin entwarf die „Hästens Being Collection by Ilse Crawford“ aus Naturmaterialien wie Hanf und Leinen, um die handgefertigten Betten von Hästens zu ergänzen und ihre Vorteile zu unterstreichen. Ein Highlight ist ein Kopfteil mit Bezug aus Hanf, das mit griffiger Haptik und sanfter Neigung des Aufbaus einen hohen Sitzkomfort bietet. Darüber hinaus erscheinen elegante Betthussen in drei dezenten Naturtönen sowie ergonomisch geformte Lendenkissen
aus Daunen.

Sieben neue Farben der Satin Pure Collection

Mit den sieben Farbnuancen Parisian Orange, Vintage Blue, Shady Blue, Soft Nougat, Charleston Pink, Avocado Green und Black erweitert Hästens die 2011 eingeführte Premium-Bettwäsche- Kollektion Satin Pure aus extrem leichter Baumwolle mit einer Fadenzahl 300/110 g/m². Auch hier wird das edel schimmernde und glatte Satin mercerisiert. Dieses Veredlungverfahren macht den Stoff weich und angenehm griffig und dabei widerstandsfähiger und flexibler. Er wird glänzender und farbintensiver und seine Qualität und Form bleibt bei auch häufiger Wäsche erhalten.




















 

Quelle: Göttel & Kern-Harasymiw
Bildquelle: Hästens

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Natur trifft auf Luxus – neue Bettwäsche-Kollektionen von Hästens jetzt erhältlich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.