Outdoor-Möbel munter kombinieren und umstellen: Clip macht es möglich

06.09.2018 |  Von  |  Balkon & Terrasse, Garten, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Outdoor-Möbel munter kombinieren und umstellen: Clip macht es möglich
Jetzt bewerten!

Clip ist das ideale Outdoor-Ensemble für Menschen, die ihre Möbel gerne umstellen und neu kombinieren. Hinter der auf den ersten Blick willkürlich erscheinenden Optik verbirgt sich ein durchdachtes modulares Design, denn mit nur zwei Elementen – einem Sessel und einem Beistelltisch – lassen sich eine Vielzahl an Möbeln und Einrichtungen komponieren.

Der Sessel und der Beistelltisch können als solche verwendet werden, lassen sich – da beide Möbel eine ähnliche Höhe haben- aber auch in eine Liege verwandeln, indem der Tisch als Fussstütze verwendet wird.

Wenn genügend Platz für mehrere Sessel vorhanden ist, können diese einzeln mit Abstand oder auch in Reihe zu einem Sofa kombiniert werden. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Sessel und Beistelltische abwechselnd aneinander zu reihen.

Die beiden Möbel sind aus 100 % recycelbarem Polyethylen und wiegen nicht viel, so dass das Umstellen, wenn es gewünscht wird, leicht von der Hand geht. Auf diese Weise lassen sich die Möbel, die tagsüber als Liege verwendet werden, abends in die Einrichtung einer Outdoor-Lounge verwandeln oder zu einem grossen Sofa zusammenstellen, um maximalen Platz für eine Party zu schaffen.

Durch das wellige, niedrige Format schafft das Ensemble Clip eine lässige Atmosphäre, die sich perfekt für ungezwungene, informelle Ambiente eignet. Darüber hinaus passt die Optik zu jeder Jahreszeit, so dass die Möbel dauerhaft in einem Aussenbereich aufgestellt und verwendet werden und in kühleren Perioden zum Beispiel mit Kissen oder Decken kombiniert werden können.

Die Kollektion wurde ursprünglich von José A. Gandía-Blasco Canales für GANDIABLASCO designt. Das ausgeklügelte, vielseitige Design wurde in den Katalog von Diabla aufgenommen und umfasst neue Farbausführungen, die von eleganten neutralen Farben bis zu kräftigen gewagten Tönen wie Rot oder Rosa reicht.





José A. Gandía-Blasco Canales

José A. Gandía-Blasco Canales ist Präsident und künstlerischer Leiter von GANDIABLASCO. Er gehört der zweiten Geschäftsführungsgeneration des Unternehmens an und leitete in den neunziger Jahren die schrittweise Entwicklung der Firma zum modernen Design und der Internationalisierung. Diabla ist die dritte von ihm eingeführte Marke und sein neuestes unternehmerisches Projekt.

Mit einem phantasievollen und visionären Stil mit unbestreitbarem mediterranem Einfluss hat er im Lauf dieser Jahre auch mehrere Möbelstücke und Accessoires designt, sowohl für GANDIABLASCO
als auch für GAN, die zweite Marke der Firma, die auf Textilien spezialisiert ist. Er steckt hinter der Kreation eines bedeutenden Teils der Kollektion von Diabla mit Teilen wie die Serien 356 und Clip oder die Stühle Picnic und Clack!






Projekt Details

Jahr: 2009

Designer: José A. Gandía-Blasco Canales

Material: Hergestellt aus 100% recycelbarem Polyethylen mittels Rotationsformverfahren

Grössen: Sessel 55x74x57h cm (Sitz 19h cm), Tisch 55x70x19h cm

Farben: Weiss, Rosa, Rot, Hellgrau, Anthrazit, Olivgrün, Sand, Bronze

 

Quelle: DIABLA
Bildquelle: DIABLA

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Outdoor-Möbel munter kombinieren und umstellen: Clip macht es möglich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.