Polstermöbel – bequem und einzigartig

16.10.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Polstermöbel – bequem und einzigartig
Jetzt bewerten!

Ein Wohnzimmer ohne bequeme Polstergruppe ist einfach nicht vorstellbar. Wo sollte man auch sonst nach der Arbeit entspannen und mit der Familie oder Freunden in geselliger Runde beisammensitzen, wenn nicht auf einem gemütlichen Polstermöbel?

Doch im besten Falle sollte eine Polstergruppe nicht nur der Gemütlichkeit dienen, sondern auch eine Augenweide sein. Die Wahl der Möbel und ihre Zusammenstellung sagt viel über den jeweiligen Eigentümer aus.

Doch auch eine individuelle Einrichtung muss nicht unerschwinglich sein, auch für schmalere Budgets gibt es ein grosses Sortiment. Allerdings sollte man sich ausreichend Zeit für die Auswahl nehmen, um Polstermöbel von hoher Qualität auch kostengünstig einzukaufen.

Individualität – nicht nur erlaubt, sondern erwünscht

Bei der Wahl einer Polstergruppe bietet eine grosse Auswahl an Designs den Kunden vielfältige Möglichkeiten. Dabei müssen die einzelnen Sofas oder Sessel einer Polstergruppe nicht unbedingt ein identisches Design besitzen. Auch eine geschmackvolle Mischung unterschiedlicher Polsterstoffe und Designvarianten kann einen gewissen Charme ausstrahlen. Während vor einigen Jahrzehnten jeder Bestandteil einer Polstergruppe noch mit dem gleichen Bezugsstoff versehen sein sollte, ist bei den Kunden heutzutage eher Individualismus gefragt. Derzeit werden antike Stücke gern mit einem modernen Polstermöbel kombiniert. Betont warme Farben können durch die Kombination mit kühleren Farben noch akzentuierter in Szene gesetzt werden.


Derzeit werden antike Stücke gern mit einem modernen Polstermöbel kombiniert. (Bild: © Reicher - fotolia.com)

Derzeit werden antike Stücke gern mit einem modernen Polstermöbel kombiniert. (Bild: © Reicher – fotolia.com)


Selbst in kleinen Wohnungen finden ausgewählte Polstermöbel schnell ihren angestammten Platz. Ausserdem muss eine Polstergruppe nicht zwingend viel Stellfläche einnehmen, denn wegen der Vielzahl von Designangeboten offeriert der Markt Polstermöbel in jeder Grösse. Weniger ausladende Möbel können ebenso bequem sein wie die beliebte Sofalandschaft, die optisch recht dominant sein kann. Es spielt also keine Rolle, ob man eine kleine Wohnung oder ein grosszügiges Loft einrichten möchte – die passende Polstergruppe ist schnell gefunden.

Reiche Auswahl an Bezugsstoffen

Die Auswahl an Bezugsstoffen reicht von klassischen, pflegeleichten Stoffen über Naturstoffe wie Baumwolle oder Leinen bis hin zu Lederbezügen in Natur- oder Kunstleder. Die verschiedenen Polstergruppen können durch die unterschiedlichen Möglichkeiten verwendbarer Bezugsstoffe in gänzlich anderem Licht erscheinen. Bei der Auswahl sollte man natürlich auf den eigenen Geschmack achten, aber auch die geplante Verwendung nicht aus den Augen verlieren. Wer seine Polstermöbel täglich nutzt, in einer grossen Familie lebt oder auch gern Freunde zu sich nach Hause einlädt, der ist mit dem Kauf einer robusten Polstergruppe gut beraten.



Da sich jeder auf seinen Polstermöbeln wohlfühlen und entspannen möchte, sollten Bezugsstoffe vermieden werden, die eine übergrosse Vorsicht erfordern. Erfreulicherweise sind viele Bezugsstoffe mit einem Fleckenschutz versehen, der es ermöglicht, dass kleine Missgeschicke schnell entfernt werden können.

 

Oberstes Bild: © samiga • images – fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Polstermöbel – bequem und einzigartig

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.