Vom IKEA-Sofa zur Designer-Couch

Die beliebten IKEA-Möbel in einem ganz anderen, individuellen Design? Eine neue Partnerschaft macht es möglich: Die schwedische Designfirma Bemz arbeitet zu diesem Zweck dem renommierten Designhaus Romo zusammen. Das Unternehmen lanciert 14 Stoffe von Romo, aus denen IKEA-Möbelbezüge und andere Heimtextilien gefertigt werden. Mit dem international gefeierten Designhaus Romo präsentiert Bemz einen weiteren renommierten Partner aus der Welt des Textildesigns. Durch die neue Zusammenarbeit stehen die zeitgemässen und qualitativ herausragenden Stoffe von Romo zum ersten Mal überhaupt auch für massgefertigte IKEA-Möbelbezüge zur Verfügung. Zum Beginn der Partnerschaft lanciert Bemz vierzehn ausgewählte Textilien aus der Linara-Kollektion von Romo. Die edlen Stoffe aus einem Leinen-Baumwollgemisch sind ab sofort für das gesamte Sortiment im Bemz Online Shop erhältlich.

Weiterlesen

Bemz und Designers Guild – eine samtige Zusammenarbeit

Bemz und IKEA sind eine besondere Verbindung. Die 2005 von Lesley Pennington gegründete schwedische Designfirma Bemz hat sich ganz darauf spezialisiert, massgeschneiderte IKEA-Möbelbezüge anzubieten, hat aber auch andere textile Wohnprodukte im Sortiment. Dabei arbeitet Bemz mit anderen renommierten Firmen und Marken zusammen, die im Bereich des kreativen Möbel- und Wohn-Designs tätig sind – zum Beispiel mit Designers Guild. Die internationale Luxus- und Lifestylemarke unter Leitung von Gründerin Tricia Guild – bekannt für ihren Einsatz von Farbe und Mustern – produziert Stoffe, Tapeten und Farbkollektionen ebenso wie Accessoires für das Schlafzimmer, Badezimmer und das Zuhause.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});