Warum die LED das Leuchtmittel der Zukunft ist

Die Glühlampe ist ein besonders ineffizientes Leuchtmittel, da der verbrauchte Strom nur zu etwa 5 % in Lichtenergie umgewandelt wird, die restlichen 95 % gehen als unerwünschte Wärmeentwicklung verloren. Aus diesem Grund haben die EU und der Bundesrat ein Verkaufsverbot für Glühlampen ausgesprochen, das schrittweise umgesetzt wurde. Zunächst wurden die besonders stromhungrigen 100-Watt-Birnen verbannt, dann nach und nach auch Glühlampen mit weniger Stromaufnahme und Leuchtkraft.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});