Trendig-bunte Tapeten auf Ihr Ledersofa abstimmen

07.10.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Trendig-bunte Tapeten auf Ihr Ledersofa abstimmen
Jetzt bewerten!

Eine knallrosa Wand im Wohnzimmer, Wellenmuster mit bunten Tupfern oder Goldornamente –Trends bei der Einrichtung sind so vielfältig wie noch nie. Zurückhaltung war gestern, und auch das Ledersofa ist bunt und auffällig in die Wohnlandschaft integriert. Ihre Wohnung wird so zum Spiegelbild der eigenen Persönlichkeit. Sie sollten dennoch auf ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Einrichtung und Dekoration achten.

Ein Ledersofa ist ein langfristiger Erwerb, der Paare, Singles und Familien über Jahre oder Jahrzehnte hinweg begleitet. Daher sollte die Couch auch zum Raum passen. Ein Zimmer wird vor allem durch die Gestaltung der Wände geprägt, die in Kombination mit dem Sofa ein stimmiges Gesamtbild ergeben sollte.

Dabei rückt die Tapete immer mehr in den Vordergrund. Wie bei der textilen Mode sind auch bei Tapeten grosse, auffällige Muster gefragt. Strukturen und raffinierte optische Effekte werden genutzt, selbst Jeansstoff kommt zum Einsatz. Wer kontrastreiche Schwarz-Weiss-Muster schätzt, wird ebenso fündig wie Liebhaber extravaganter Ethno-Prints.

Das Ledersofa muss zum Raum passen

Diese Vielfalt verleitet dazu, die Wohnung kunterbunt einzurichten. Dies kann indes aber schnell zu unruhig wirken. Trotz des Trends, auf Motive und Muster zu setzen, sollte die harmonische Wirkung des Raumes nicht vernachlässigt werden. Ein stimmiges Verhältnis zwischen zentralen Elementen der Einrichtung, wie dem Wandschmuck und dem Ledersofa, ist essenziell.


Das Zimmer sollte ein stimmiges Gesamtbild mit dem Ledersofa abgeben. (Bild: © Avanne Troar - fotolia.com)

Das Zimmer sollte ein stimmiges Gesamtbild mit dem Ledersofa abgeben. (Bild: © Avanne Troar – fotolia.com)


Wenn das Sofa mehrere Farben in sich vereint, sollten Sie auf eine allzu bunte Tapete verzichten. Dies würde den Raum visuell überfordern und Unruhe entstehen lassen, welche die Entspannungs-Funktion des Wohnzimmers stört. Ist das Zimmer jedoch schlicht gehalten, sind die Wände in einer Farbe gestrichen oder besitzen sie nur geringe Farbunterschiede, dann darf ein bunteres Sofa gewählt werden.

Einzelne Akzente setzen

Es liegt im Trend, einzelne Besonderheiten und Details hervorzuheben und nicht mehr ein komplettes Zimmer auffällig zu gestalten. Anstatt beispielsweise ein buntes Sofa zum Mittelpunkt Ihres Wohnzimmers zu machen, können Sie stattdessen Decken und Kissen verwenden, die mit Prints und Mustern auffallen. Diese sind austauschbar, sodass Sie immer wieder eine andere Wirkung erzielen können. Zudem stellen diese Accessoires einen Hingucker dar, der die Wirkung des Raumes nicht komplett prägt.

Ledersofa und Ledertapete?

Designer lassen sich vermehrt von natürlichen Materialien und Formen inspirieren. Tapeten, die schön aussehen und auch eine angenehme Haptik besitzen, sind zunehmend gefragt. Auch Leder kann als Tapete verwendet werden, wobei seltener echtes Leder zum Einsatz kommt, sondern eher eine Strukturtapete, die dank kleiner Poren und eines Vintage-Effektes dem natürlichen Material ähnelt. Ein Ledersofa damit zu kombinieren, greift den natürlichen Look auf. Empfehlenswert ist es, dabei eine dezente, pastellfarbene Tapete zu verwenden und ein dunkles Sofa, etwa in Braun oder Violett.



Zurückhaltende Töne mit Farbverläufen

Neben opulenten Gestaltungen und grossen, auffälligen Mustern sind auch Pastelltöne gefragt. Damit diese nicht zu langweilig wirken, sind sie häufig in Farbverläufen gestaltet. Ein zartes Rosa verwandelt sich etwa in ein Zitronengelb oder ein helles Blau geht in ein Grün über. Werden solche Farben als Wandschmuck gewählt, wirkt ein dazu passendes Ledersofa sehr reizvoll. Es sollte derselben Farbfamilie entstammen, aber etwas dunkler gehalten sein.

 

Oberstes Bild: © virtua73 – fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Trendig-bunte Tapeten auf Ihr Ledersofa abstimmen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.