Winglet: Kabellose Wandleuchte von Nimbus – vom Fliegen inspiriert

28.11.2017 |  Von  |  Licht, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Winglet: Kabellose Wandleuchte von Nimbus – vom Fliegen inspiriert
Jetzt bewerten!

Nimbus verleiht dem Licht Flügel: Als passionierter Pilot bezieht Nimbus-CEO, Dietrich F. Brennenstuhl, viele seiner Inspirationen aus dem Umfeld des Fliegens. So nimmt die akkubetriebene Wandleuchte mit dem signifikanten „Knick“ Bezug auf die angewinkelte äussere Spitze moderner Flugzeugtragflächen, die der Strömungseffizienz beim Fliegen dient.

Seit November 2017 ist die Winglet im Handel und hat gleichzeitig die Prädikatsauszeichung „Best of Best“ des Iconic Awards: Interior Innovation 2018 erhalten. Die kabellose Winglet begeistert alle, die nach einem stimmungsvollen Licht in den eigenen vier Wänden suchen, das ohne Installationsaufwand und an allen erdenklichen Orten und Oberflächen im Handumdrehen angebracht werden kann.

Schon vor der Markteinführung hat die Winglet renommierte Designpreise gewonnen und wird in der Lichtbranche als Innovation gefeiert – seit November ist die akkubetriebene, kabellose Wandleuchte nun erhältlich.



Stimmungsvolles Raumlicht – ohne Installationsaufwand

Die Winglet schafft mit ihrem weichen, direkt und indirekt abstrahlenden Licht eine stimmungsvolle Raum- und Ambientebeleuchtung. Dank des integrierten Akkus kann sie ohne Installationsaufwand auch an ungewöhnlichen Orten eingesetzt werden; vorwiegend jedoch bodennah in Wohnräumen, Fluren und Treppenaufgängen. Ausgestattet mit einem Tageslicht- und Präsenzmelder bietet die Winglet CL dem Nutzer höchsten Bedienkomfort. Ausserdem erlauben verschiedene Modi eine individuelle Einstellung auf die Bedürfnisse des Nutzers. Zudem funktionieren die Leuchten nach dem Schwarm-Prinzip. Wird eine Winglet aktiviert, so tauschen sich alle innerhalb der Gruppe befindlichen Leuchten drahtlos aus, schalten sich gleichzeitig ein oder dimmen auf identisches Niveau.



Angebot
Nimbus Winglet CL Set 3, Wand-Leuchte, akku-betrieben, kabellose LED-Lampe, dimmbar, Bewegungsmelder, Set mit 3 x Wandleuchten, 1 x Ladestation, weiß matt
  • Kabellose LED-Wandleuchten mit Bewegungsmelder, Dimmer, Helligkeitserkennung und Funkmodul zur Gruppenbildung
  • Durch den integrierten Akku sind die Leuchten unabhängig von vorhandener Elektroinstallation und können durch frei platzierbare Wandhalterungen vielseitig im Wohnbereich, sowie temporär im Außenbereich, eingesetzt werden.
  • Der abgewinkelte Soft-Diffusor sorgt für homogenen Lichtaustritt, wobei 55 % des Lichts direkt und 45 % indirekt strahlen. Über ein Sensorbedienfeld auf der Vorderseite werden die Leuchten bedient und gedimmt.
  • Der leistungsstarke Lithium-Ionen Akku bietet je nach Dimmgrad ca. 6 bis 100 Stunden warm-weißes Licht (2700 Kelvin, 5 bis 170 Lumen). Aufgeladen werden die Lampen über den Basket Charger (im Lieferumfang enthalten), in dem bis zu fünf Lampen gleichzeitig geladen werden können.
  • Lieferumfang: Set bestehend aus 3 Winglet CL Leuchten, 3 Wandhalterungen und 1 Basket Charger (Ladestation für die Leuchten)

Neue Ära der Raumbeleuchtung

„Mit der Winglet beginnt eine neue Ära der Raumbeleuchtung“, ist Nimbus-CEO Dietrich F. Brennenstuhl überzeugt. Für den Unternehmer bedeutet die kabellose, akkubetriebene Beleuchtung das „Licht der Zukunft“ – aus gutem Grund: der integrierte Akku erlaubt die Montage völlig unabhängig von elektrischen Anschlüssen. Nicht vorhandene oder ungünstig positionierte Kabelauslässe sind mit diesem innovativen Beleuchtungskonzept kein Problem mehr. Die Planungsfreiheit ist so gross und unkompliziert wie nie zuvor.

Lässiger Umgang mit mobilem Licht

Über die selbstklebende oder geschraubte, magnetische Halterung wird die Winglet einfach an der Wand befestigt. Zum Aufladen genügt ein Handgriff, um sie abzunehmen, in den Basket Charger zu legen und nach dem Aufladen wieder anzubringen: einfach, unkompliziert und mit viel Spass an dieser unkonventionellen Interaktion zwischen Nutzer und Leuchte. In der von Nimbus entwickelten Multi-Ladestation können bis zu fünf Leuchten sowie weitere Endgeräte an drei integrierten USB-Ports gemeinsam aufgeladen werden.

Bis zu 100 Stunden ohne Nachladen – so lange verströmt die Winglet zuverlässig ihr charakteristisches, weiches Licht. Anders gesagt: bei mittlerer Lichtstärke und acht Stunden täglicher Betriebszeit müsste sie erst wieder nach zehn Tagen ins „Körbchen“.

Die Idee mit dem „Knick“

Die Winglet zeigt einen überraschenden Knick, der sich im Leuchtendesign vom üblichen Formenkanon abhebt. Dieses Designelement ist nicht nur äusserst markant, sondern hat die Funktion, ein direkt und indirekt abstrahlendes, im Wohnbereich sehr atmosphärisches Licht zu erzeugen.

Zugleich gibt der Knick der Winglet ihren Namen: als Winglet wirddie charakteristische, angewinkelte äussere Spitze moderner Flugzeugtragflächen bezeichnet, die der Strömungseffizienz beim Fliegen dient. Als passionierter Pilot lässt Nimbus-CEO Dietrich F. Brennenstuhl immer wieder Inspirationen aus diesem Umfeld in die Produktentwicklung einfliessen. Auch das aktuelle Kommunikationskonzept spielt sympathisch mit diesem Thema.

Seit November 2017 macht ein Display in Form einer charmanten Flugbegleiterin im Fachhandel auf die Winglet aufmerksam.














Bestseller Nr. 1
N4U ONLINE - Weiß Selfie 36 LED Ring Blitz Füllung Licht Clip Kamera für Reise Nimbus 11
  • super einfach zu verwenden
  • exklusiv für N4U Online
  • geringes Gewicht süß und kompakt
  • 36 long haltend LED-Leuchtmittel
  • 3 Helligkeitsstufen
Bestseller Nr. 2
Berlin Im Licht
  • Melinda Hughes & Jeremy Limb
  • Nimbus Alliance
  • MP3-Download
  • Veröffentlicht am 01.06.2018
AngebotBestseller Nr. 3
Nimbus Roxxane Fly, Design Lampe, akku-betrieben, kabellos, tragbar, kompakt, klappbare LED-Leuchte, magnetisch, touch dimmbar, 400 Lumen, weiß
  • Portable, klappbare, kabellose LED-Leuchte mit magnetischer Unterseite
  • Die tragbare Lese-Leuchte ist vielseitig einsetzbar, sowohl im Innen- als auch temporär im Außenbereich. Ob im Büro am Arbeitsplatz oder auch zuhause - sie kann einfach aufgeklappt und aufgestellt werden oder durch den integrierten Magneten an allen metallischen Oberflächen flexibel befestigt werden.
  • Mithilfe der Roxxane Fly Pad - Wandhalterung (nicht im Lieferumfang enthalten, selbstklebendes Pad bzw. Ausführung für eine Schraubmontage) kann die Leuchte fast überall angebracht werden.
  • Die schlichte, hochwertige Leuchte lässt sich über einen Sensor berührungslos durch Gestensteuerung ein- und ausschalten und dimmen. Der bewegliche Gelenkkopf erlaubt eine individuelle Ausrichtung des LED-Moduls.
  • Der leistungsstarke Lithium-Ionen Akku bietet je nach Dimmgrad bis zu 20 Stunden warm-weißes Licht (2700 Kelvin, bis zu 400 Lumen). Aufgeladen wird die Leuchte über das mitgelieferte Micro-USB-Ladekabel mit jedem handelsüblichen USB-Netzteil (Netzteil nicht im Lieferumfang enthalten). Die Leuchte muss vor dem ersten Gebrauch geladen werden.

 

Quelle: bering*kopal, Büro für Kommunikation
Artikelbilder: Nimbus/Frank Ockert

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Winglet: Kabellose Wandleuchte von Nimbus – vom Fliegen inspiriert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.