Stil auch in kleinen Wohnungen

18.09.2014 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Stil auch in kleinen Wohnungen
Jetzt bewerten!

Da es nach wie vor auch viele Singles in der Schweiz gibt, wird besonders viel Wohnraum für kleine Einzimmerwohnungen oder Appartements benötigt. Diese sind oft spartanisch ausgestattet und bieten wenig Platz und Stauraum für wichtige Utensilien, Accessoires oder Haushaltsapparate. Manchmal fällt es schon schwer, den Staubsauger oder das Bügelbrett in irgendeinem Schrank unterzubringen. Auch die Küchen sind oft spärlich in den sogenannten Single-Wohnungen eingerichtet und können mit wenig oder gar keinem Stauraum für das Geschirr und die Töpfe aufwarten.

Damit die schöne neue Wohnung auch optimal genutzt werden kann, sollte man vorab darauf achten, dass eine funktionale Wohnungseinrichtung viel Stauraum und Platz für alle notwendigen Dinge des Haushalts und der Privatsphäre bietet. Mit den nachfolgenden Einrichtungsideen können Sie Ihre Single-Wohnung optimal nutzen und dafür sorgen, dass Sie immer alles aufgeräumt und doch griffbereit in Ihrer kleinen, aber feinen Wohnung vorfinden können.



Platzschaffende Schranklösungen

Damit in Ihrer kleinen Wohnung kein Rumpelkammer-Ambiente entsteht, sollten Sie darauf achten, dass Sie jeden Winkel und Zentimeter mit optimalem Stauraum ausstatten. Eine sinnvolle Anschaffung ist hierfür zum Beispiel ein grosser Kleiderschrank, den Sie am besten im Flur platzieren. Hier können Sie die komplette Kleidung, Bettwäsche, Handtücher oder Schuhe unterbringen. Eine weitere Variante für grosszügigen Stauraum ist ein begehbarer Schrank, den Sie mit Schiebetüren ausstatten und vor einer grossen Wandfläche platzieren. Hinter den Schiebetüren können Sie dann Kleiderstangen, Regale oder Wäscheboxen fixieren, die genügend Stauraum für Kleidung und sonstige Utensilien bieten. Wenn die Schiebetüren zusätzlich mit Spiegeln versehen wurden, dann kann durch die Spiegelfläche der kleine Raum optisch grösser wirken. Diese platzschaffende Schranklösung eignet sich auch für kleine Dachwohnungen, die mit vielen Dachschrägen ausgestattet sind.

Alle Putzmittel immer separat verstauen

Staubsauger, Putzmittel, Bügelbrett und Bügeleisen sollten immer separat und von der Kleidung getrennt untergebracht werden. Hierfür eignet sich ein Schrank mit vielen Fächern in der Küche oder auf der Terrasse. Die Küche bietet normalerweise auch den meisten Stauraum in kleinen Wohnungen. Sollte die Küchenzeile spärlich ausgestattet sein, so können Sie immer noch das Küchenequipment mit zusätzlichen kleinen Regalen und Schränken aufrüsten. Jeder Zentimeter neue Ablagefläche bietet wertvollen Stauraum. Achten Sie darauf, dass Sie Utensilien, die Sie am wenigsten benötigen, immer an Orten unterbringen, die ansonsten schwer zugänglich sind. Hoch installierte Oberschränke oder die Ablagefläche auf hohen Schränken sind hierfür am besten geeignet. Gerade in der Küche können Sie viel Platz mit herausschwenkbaren Ablageböden, Tablets oder Regalen einsparen. Auch Hängeregale oder kleine Rollcontainer sorgen für viel Stauraum und nehmen auch wenig Platz ein.



Im Notfall alles unter das Bett



Gerade Bettwäsche, Schlafsack, Luftmatratze oder dicke Wolldecken können perfekt unter dem Bett verstaut werden. Ein individuell angepasster Bettkasten kann schnell herausgeschoben werden und bietet viel Platz unter dem Bett. Wer gerne hoch liegt, kann auch in seinem kleinen Appartement ein Hochbett installieren. Der Hohlraum unter dem Bett kann perfekt für einen Schreibtisch oder ein gemütliches Sofa genutzt werden.

Wenn das Zimmer grösser wirken soll, dann achten Sie darauf, dass Sie nur Sideboards und Regale bis in Hüfthöhe anschaffen. (Bild: NataLT / Shutterstock.com)

Wenn das Zimmer grösser wirken soll, dann achten Sie darauf, dass Sie nur Sideboards und Regale bis in Hüfthöhe anschaffen. (Bild: NataLT / Shutterstock.com)

Raumteiler bringen Atmosphäre in die Einzimmerwohnung

Die passenden Regale bieten viel Platz für Bücher, Zeitschriften oder CDs. Wenn das Zimmer grösser wirken soll, dann achten Sie darauf, dass Sie nur Sideboards und Regale bis in Hüfthöhe anschaffen. Ein freistehendes Bücherregal ohne Rückenwand ist der ideale Raumteiler auch für kleine Räume. Mit diesem Regal können Sie einen individuellen Wohn- und Schlafbereich erschaffen.



Das Schlafsofa als Bett für kleine Wohnungen

Damit Ihr kleines Appartement tagsüber aufgeräumt aussieht und Sie trotzdem nachts bequem schlafen können, sollten Sie sich ein gemütliches Schlafsofa oder eine ausklappbare Couch anschaffen. Die neuen und modernen Schlafsofas bieten einen hohen Liegekomfort und können schnell und problemlos in eine bequeme Liegefläche verwandelt werden. Zudem können sie in Stil und Design perfekt an die schon vorhandene Wohnungseinrichtung angepasst werden.

Das Schrankbett schafft Platz auch im kleinsten Raum

Schrankbetten sich schon lange im Sortiment der grossen Möbelhersteller. Gerade nach dem Zweiten Weltkrieg war diese Schlaflösung sehr beliebt, da in dieser Zeit viele Menschen mit wenig Platz auskommen mussten. Schrankbetten sind auch leicht zu handhaben, da mit nur einem Griff der Schrank ausgeklappt wird und das fertige Bett zum Schlafen zur Verfügung steht. Tagsüber lässt man dann das Bett in einem schön dekorierten Schrank verschwinden, der zusätzlich noch Platz im schon beengten Wohnraum bietet. Gerade Singles schätzen diese Schlaflösung, da auch die komplette Bettwäsche im Schrank untergebracht werden kann. Ideal sind auch hier wieder Schränke mit einer Spiegelwand, die zusätzlich dafür sorgt, dass der kleine Raum grösser wirkt.

Funktionale Möbel

In einer kleinen Single-Wohnung können Sie schnell mit den richtigen Farbtönen und hellen Möbeln ein modernes und gemütliches Ambiente erzielen. Achten Sie darauf, dass Sie ihr kleines Appartement nicht mit unnötigen Möbeln und Utensilien vollstopfen und optimieren Sie jeden Winkel und jede Ecke mit so viel Stauraum wie möglich.




 

Oberstes Bild: © Dinga – Shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Stil auch in kleinen Wohnungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.