24 März 2014

Für einen gesunden Schlaf: Boxspringbetten und passende Matratze

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Boxspringbetten haben ihren Ursprung im amerikanischen Raum, werden seit einigen Jahren aber auch beständig in Europa und vor allem im deutschsprachigen Raum genutzt. Der Name rührt von der Konzeption des Bettes. Dieses setzt sich aus einem Untergestell zusammen, was mit einer Federung bestückt wurde. Zur Polsterung werden meist Bonellfedern (Federkern) genutzt, da diese sehr elastisch sind und sich auch über einen längeren Zeitraum nicht verformen. Auf das Untergestell des Bettes wird dann eine Matratze gelegt, um quasi eine doppelte Polsterung zu erreichen, die für besonders angenehmen und erholsamen Schlaf sorgen soll.

Weiterlesen

Mehr Harmonie im Schlafzimmer - durch die passende Möbelausrichtung

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Das Schlafzimmer ist ein Ort von Ruhe und Gelassenheit, aber auch von Harmonie und Liebe. Diese Werte sollte die Einrichtung stimmungsvoll verkörpern, damit die Nachtruhe in vollem Umfang dazu dienen kann, die eigenen Energiespeicher wieder aufzufüllen sowie Körper und Geist zu regenerieren. Damit das wirklich klappt, sollten einige Einrichtungstipps bedacht werden. Denn nicht nur die Wahl der Möbel ist entscheidend, sondern auch, wie sich diese in den Raum integrieren lassen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});