So bringen Sie Ihren Kindern das Aufräumen bei

02.07.2020 |  Von  |  Allgemein, News  | 

Kinder zur Ordnung zu erziehen ist eine Aufgabe, an der nicht wenige Eltern scheitern. Schliesslich fangen die meisten Kinder nicht von sich aus an, ihre Zimmer aufzuräumen.

Kleinkinder müssen tatsächlich erst lernen, was „Ordnung“ überhaupt ist und wie sie diese herstellen. Trotzdem sollten Eltern früh genug Methoden entwickeln, um auch störrische Kinder zum Aufräumen zu bewegen. Aber in welchem Alter sind Kinder überhaupt aufnahmefähig und welche Erziehungstechniken können Eltern nutzen, um zu erreichen, dass Kinder selbstständig Ordnung halten?

Weiterlesen

Urlaub zuhause – Die eigene Wohnung als Erholungsparadies

Weit weg zu fahren und unbekannte Orte zu entdecken, ist für viele der Inbegriff des Urlaubs. Allerdings kann man auch zuhause schöne Urlaubstage verbringen.

Es ist ein Trend, der sich mehr und mehr durchsetzt: Urlaub in den eigenen vier Wänden. Das Wohnzimmer wird kurzerhand zur Wellnessoase umfunktioniert oder der Natururlaub im Garten nachgeholt. Und selbst das Bad, Küche und Schlafzimmer können im Heimaturlaub eine wichtige Funktion erfüllen. Hier ein paar Tipps.

Weiterlesen

Servicestudie: Möbelhäuser 2020 – Testsieger ist Porta

15.05.2020 |  Von  |  News  | 

In vielen Möbelhäusern wird der Service grossgeschrieben. Dabei sind kompetente Berater eine wichtige Säule der guten Kundenorientierung. Negativ fielen in der Servicestudie des Deutschen Instituts für Service-Qualität allerdings die langen Wartezeiten auf.

Im Auftrag des Nachrichtensenders ntv hat das DISQ noch vor Beginn der zeitweiligen Beschränkungen 16 Möbelhaus-Ketten getestet.

Weiterlesen

Tödliche Fensterstürze von Kleinkindern – auch eine Folge der Corona-Krise?

01.05.2020 |  Von  |  News  | 

Weilburg in Hessen, Ostern: Ein anderthalb Jahre altes Kind stürzt aus dem Fenster und verletzt sich schwer. Güstrow, am vergangenen Sonnabend: Ein Zweijähriger fällt aus dem dritten Stockwerk und stirbt. Sind schwere Unfälle wie diese auch eine Folge der Corona-Quarantäne, in der Kinder mehr Zeit zu Hause verbringen und womöglich nicht immer optimal beaufsichtigt werden können?

„Stürze von Kleinkindern aus dem Fenster und vom Balkon häufen sich leider auch in ’normalen‘ Frühjahren und Sommern“, sagt dazu Dr. Susanne Woelk, Geschäftsführerin der Aktion Das sichere Haus (DSH), Hamburg.

Weiterlesen