18 März 2014

Stimmungsvolles Licht für den eigenen Garten

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ob im Herbst, Winter oder in der warmen Jahreszeit - der eigene Garten wirkt immer als Rahmen für das Eigenheim, dient zum Entspannen und kann im Frühling und Sommer genutzt werden, um mit Freunden zu grillieren, mit der Familie zu Mittag und Abend zu essen und einige warme Sonnenstrahlen einzufangen. Sobald es aber Dunkel wird und die Sonne am Horizont versinkt, muss der Garten selber keinesfalls im Dunkeln verschwinden. Mit der richtigen Beleuchtung bleibt er am Abend nutzbar und bekommt zugleich eine zauberhafte, fast schon märchenhafte Stimmung. Eine durchdachte Gartenbeleuchtung erfüllt nicht nur einen praktischen Nutzen, sie schafft auch ein aufregendes und zugleich beruhigendes Panorama, so dass der Garten Charakter und Stil erhält.

Weiterlesen

Schlafsofas: Perfekt für Gäste und kleine Wohnungen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Auswahl des geeigneten Schlafsofas hängt ab von der Funktion, die es erfüllen soll. Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten. Entweder es wird im Wohnzimmer hauptsächlich als Sitzstätte genutzt und steht nur hin und wieder Gästen für ein oder zwei Nächte zur Verfügung. Oder es fungiert gleichzeitig und täglich als Couch während des Tages und zum Schlafen in der Nacht, etwa in Appartements oder Jugendzimmern. Alternativ ist es im Gästezimmer platziert und dient hauptsächlich zum Schlafen, ohne das Zimmer selbst zu sehr nach Schlafgemach aussehen zu lassen. Je nach entsprechender Nutzung sollten beim Kauf verschiedene Kriterien berücksichtigt werden.

Weiterlesen

Romantische Schlafzimmer: Vom Shabby-Chic bis Country-Look

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Auch überzeugte Puristen haben es nachts gerne gemütlich. Dabei erschöpft sich die stilistische Bandbreite romantischer Schlafzimmer längst nicht in Blümchentapeten und Spitzenbettwäsche. Auch hier gibt es verschiedenste Stilrichtungen, denen eines gemeinsam ist: Sie strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus und versprechen eine anheimelnde Umgebung nach einem anstrengenden Tag. Das schliesst moderne Akzente nicht etwa aus - wichtig ist ein harmonischer Gesamteindruck. Für die Umsetzung einer dezent verspielten, dabei anheimelnden und doch Ruhe ausstrahlenden Atmosphäre gibt es ein paar leicht zu folgende Grundregeln. Wie in jedem Schlafzimmer ist auch beim romantischen Stil das Bett der Ausgangspunkt der Interieurplanung. Besonders gut eignen sich hier geschwungene Metallbetten. 

Weiterlesen

Hochwertige Ledermöbel richtig pflegen und Flecken behandeln

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Angefangen beim antiken Ohrensessel, über die klassische Couch bis hin zum Designer-Avantgarde-Stil: Leder ist und bleibt einer der beliebtesten Stoffe in der Möbelindustrie. Die natürliche Erhabenheit, die helles und dunkles Leder gleichermassen ausstrahlt, bleibt bisher unerreicht. Eine massive Ledercouch oder ein bequemer Sessel sind daher echte Highlights im Raum, die auch entsprechend viel Aufmerksamkeit bei ihrer Pflege bekommen sollten, damit das Leder dauerhaft schön erstrahlt und Risse vermieden werden.

Weiterlesen

Lampen und Leuchten - für helle Momente und behagliche Räume

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Licht ist eine der wichtigsten Einrichtungskomponenten überhaupt - und wird doch meist deutlich unterschätzt. Dabei lassen sich alleine mit Licht Räume weiten oder anheimelnder gestalten, Stimmungen inszenieren, Wohninseln schaffen und aus kleinen Wohnungen ein grosszügiges Ambiente schaffen. Am besten gelingt dies mit einer durchdachten Lichtplanung, die alle wesentlichen Raumelemente berücksichtigt und auf deren Basis dann die entsprechenden Leuchtmittel ausgesucht werden. Aber auch, wenn diese bereits vorhanden sind und neue Räume optimal ins rechte Licht setzen sollen, hilft eine Lichtplanung weiter und zeigt auf, welche Lampen eventuell noch zur Komplettierung der Szenerie fehlen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});