24 September 2014

Schlüsselboxen – unentbehrliche Ordnungshüter im Alltag!

Schlüsselboxen bzw. -kästen stellen eine praktische Möglichkeit dar, Schlüssel sicher und dennoch stets griffbereit aufzubewahren. In zahlreichen unterschiedlichen Varianten und Designs erhältlich, repräsentieren Schlüsselkästen weit mehr als nur einen Aufbewahrungsort für Schlüssel. Überlegt eingesetzt, können die kleinen "Ordnungsgenies" unseren Alltag spürbar erleichtern und bereichern. Wir haben eine Übersicht zu diesem Thema für Sie zusammengestellt.

Weiterlesen

Pimp your Heizung – Ideen zur Verschönerung hässlicher Heizkörper

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Heizkörper zeichnen sich in der Regel nicht dadurch aus, dass sie zu den dekorativen Highlights in der Wohnung oder im Haus gehören würden. Doch müssen Heizungen wirklich hässlich sein oder kann man die notwendigen Wärmespender auch attraktiv und passend zum Wohnumfeld gestalten? – Natürlich können Sie jeden Dampf- oder Wasserradiator auch in einen Eyecatcher und ein Schmuckstück verwandeln. Für die passende Ausgestaltung eines Heizkörpers stehen grundsätzlich zwei Arten zur Verfügung: das Bemalen und das Verkleiden. Wie man mit einem Pinsel oder einer Rolle umgeht, weiss man im Grunde seit dem Kindergarten. Schauen wir uns also an, wie man einen Heizkörper mittels Verkleidung perfekt ins Innendesign integrieren kann.

Weiterlesen

Mit Fototapete kommt Leben in die Wohnung

Die Ursprünge der Fototapete gehen bis ins Jahr 1799 zurück, als der Franzose Nicolas Louis Robert eine Maschine patentierten liess, die sehr lange Papierstreifen produzieren konnte. Damit wurde nicht nur Tapete erschwinglich, auch wurde das Patent indirekt zur Geburtsstunde der stilvollen Fototapete. Ursprünglich wurde die Erfindung genutzt, um Tapeten mit einem gleichmässigen Muster oder komplett einfarbig zu bedrucken. Später liess ein Fortschritt der Technik dann erstmals auch zu, dass grossflächige Motive auf eine Tapete gedruckt werden konnten, die somit für einen ganz besonders prägnanten Eyecatcher sorgen. Die Vielzahl der Motive macht sie bis heute zum Allrounder fürs Wohn-, Jugend-, Gäste-, Schlaf- und Kinderzimmer, aber auch für stilvolle Büroräume.

Weiterlesen

Romantischer Einrichtungsstil – so bringen Sie märchenhaftes Flair in Ihr Heim!

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Was Romantik betrifft, hat wohl jeder seine eigenen Vorstellungen. Der eine denkt dabei an Herzen, Kerzenschein und rote Rosen, für andere wieder bedarf es des Flairs nostalgisch anmutender Artefakte, um romantische Gefühle aufkommen zu lassen. In jedem Fall kann mit den passenden Möbelstücken und Accessoires jedem Heim eine ausgeprägt romantische Note verliehen werden. Ein romantisches Ambiente lässt sich von Raum zu Raum mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad umsetzen. Im Schlafzimmer ist die Sache relativ einfach. Bereits ein Wandanstrich in der richtigen Farbe sowie passende Deko-Elemente können für entsprechende Stimmung sorgen, wobei kräftige Farben wie Rot oder Pink hier besonders gut geeignet sind. Was Dekoration betrifft, ist Liebe zum Detail gefragt. Kerzen sind natürlich der Klassiker schlechthin, auch farblich auf das Thema abgestimmte Bettwäsche samt Überwurf sowie flauschige Zierkissen – eventuell mit Herzen verziert – dürfen nicht fehlen. Wer den romantischen Stil vollends umsetzen möchte, bespannt auch die Wände mit hübschem Tuchstoff. Grundsätzlich sollte die Farbe der Liebe – Rot – überwiegen, vereinzelte goldene Accessoires verleihen dem Schlafgemach jedoch zusätzliche Akzente.

Weiterlesen

Herbstlook für den Balkon – treiben Sie es bunt

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Beim Blick auf herbstlich bepflanzte Balkonkästen stellt sich die Vorfreude auf die kältere Jahreszeit von ganz allein ein. Mit Chrysanthemen, Astern oder Alpenveilchen setzen Sie Ihren Balkon gekonnt in Szene, dabei dürfen Sie ruhig spannende Farbkombinationen wagen. In Kombination mit Gräsern wirken die Spätblüher besonders schon. Bis zum ersten Frost haben Sie garantiert Freude am herbstlichen Blumenschmuck. Dabei sind besonders grosse Blumenkästen gut geeignet, denn sie bieten einen perfekten Frostschutz an den kühleren Tagen.

Weiterlesen

Hängesessel – dynamische Relaxmöbel für innen und aussen

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Abhängen und entspannen wäre jetzt genau das Richtige? Ein Hängesessel erlaubt das ganz hervorragend – sowohl unter einem Dach in Innenräumen als auch an der frischen Luft im Freien. Bei schönem Wetter lässt sich in diesem kreativ gestalteten Möbelstück herrlich relaxen. Für ruhige Stunden im Aussenbereich sowie für genüssliche Entspannung in Ihren Wohnräumen eignen sich Hängesessel hervorragend. Hängematte und Hollywoodschaukel bieten ebenfalls bequeme Alternativen zum sorglosen Verweilen. Ein Hängesessel wirkt jedoch viel stylischer und individueller.

Weiterlesen

Die Beleuchtung macht's: Fotos, Gemälde & Co. stilvoll präsentieren

Was wäre eine Wohnung ohne Wandgestaltung? Oftmals erhält ein Raum erst durch eine geschmackvolle und individuelle Präsentation von Fotos, Gemälden, Illustrationen oder auch von Holz- und Kupferstichen seine ganz besondere Prägung. Doch mit dem Aufhängen der Kunstwerke allein ist es noch lange nicht getan. Für wirkungsvolle Effekte bedarf es einer klugen Beleuchtung. Schöne Fotos, bezaubernde Bilder oder edle Handarbeiten an die Wände zu hängen, sie dann aber in ungünstigem Licht erscheinen zu lassen, ist schade. Doch oftmals fehlt das Wissen, wie eine ansprechende Darbietung umgesetzt werden kann. Dabei ist es gar nicht allzu schwer. Es fängt zunächst einmal bei der Wahl geeigneter Lichtquellen an. Hier ist es sehr hilfreich, etwas mehr Geld zu investieren, dafür aber qualitativ hochwertige und auf die speziellen Belange einer solchen Wandgestaltung zugeschnittene Leuchtmittel einzusetzen.

Weiterlesen

Der Fussboden für das Kinderzimmer – Tipps für die richtige Wahl

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Bei der Gestaltung des Kinderzimmers muss einfach alles stimmen. Überlassen Sie dabei am besten nichts dem Zufall. So kommt es diesbezüglich in erster Linie auf die Funktionalität sowie auch auf die Optik der Möbel an. Aber ebenso sollte das Augenmerk auf der Beschaffenheit des Fussbodens liegen. Der Fussboden ist buchstäblich die Basis eines Kinderzimmers. Wenn Sie hier bei der Planung unbedacht zu Werke gehen oder gar am falschen Ende sparen, haben Ihre Kinder über kurz oder lang möglicherweise das Nachsehen. Diese im Folgenden aufgeführten Vorzüge und Nachteile sollten Sie daher unbedingt berücksichtigen.

Weiterlesen

Bitte nur Originale! Wie Billigkopien bei Möbeln für Ärger sorgen

Preiswerte Möbel sind nicht per se schlecht, und oftmals zwingt das knappe Budget des Familienhaushalts zu einer gewissen Sparsamkeit. Doch Billigware, oft aus Fernost, hat das Zeug dazu, das Frustpotenzial schon bald auf ein unangenehmes Level zu steigern. Wer wackelige Stuhlbeine, schwergängige Schubladen und Ausleimungen schon nach wenigen Wochen in Kauf nehmen möchte, macht mit Billigmöbeln nicht viel falsch. Doch kaum jemand wird dies wollen, denn Möbelstücke sind schliesslich keine Wegwerfartikel, sondern Einrichtungsgegenstände, die für einen längeren Zeitraum in der Wohnung oder dem Haus verbleiben sollen – und das in intaktem Zustand! Insofern ist Achtsamkeit beim Kauf ein guter Berater.

Weiterlesen

Elegant, stilvoll und modern - Wände in Schwarz

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Im Mitteleuropäischen Raum werden primär helle Farben für die Wand genutzt, da diese auch mit Begrifflichkeiten wie freundlich, einladend und warm verbunden werden. Einige Mutige gehen neue Schritte und vertrauen stattdessen auf eine bewusst kühle Einrichtung, die mit schwarzen Wänden, Metallic-Tönen und dunklen Möbeln arbeitet. Nur weil diese Einrichtung kälter wirkt als beige und typische mediterrane Töne, bedeutet das aber nicht sofort, dass sie auch unfreundlich oder ungemütlich anmutet. Keinesfalls, denn schwarze Wände können mit den passenden Möbeln eine anziehende Magie entwickeln, die gerade aufgrund ihrer Rarität so einzigartig wirkt. Vorteilhaft ist auch, dass schwarze Wände in Stadthäuser und Appartements gleichermassen passen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});