06 Oktober 2014

Ledersofa – stilvolle Einrichtungsideen

Als Mittelpunkt Ihres Wohnzimmers wird das Sofa wahrgenommen. Speziell ein Ledersofa prägt eine Einrichtungsvariante, die sich durch Langlebigkeit und Zeitlosigkeit auszeichnet. Während sich der eigene Stil meist mehrmals im Leben ändert, ist das Sofa aus Leder ein jahrelanger Begleiter, der sich dank zahlreicher Gestaltungs- und Einrichtungsideen an den jeweils gewünschten Stil anpasst. Ob modern, rustikal, klassisch oder im Landhaus-Look, das Ledersofa lässt sich mit jedem Einrichtungsstil problemlos und stilvoll kombinieren. Unzählige Ledersofa-Varianten stehen zum Kauf bereit und sorgen für ein exklusives Wohnambiente.

Weiterlesen

Wohnen, wie es einem gefällt

Viele Einrichtungsexperten sind sich einig, wenn sie auf die Entwicklungen in den kommenden Jahren blicken, dass die Zeiten, in denen vor allem vorgegebene Stile bevorzugt wurden, so langsam, aber sicher vorbei sind. Vielfach gilt die Maxime, dass sich die Menschen so einrichten, wie es ihnen gefällt, und nicht mehr streng danach gehen, was etwa der skandinavische Look, der orientalische oder auch der klassische Stil vorgeben. Unter dem Schlagwort Global Mix wird inzwischen schon jetzt in vielen Häusern und Wohnungen wild gemischt, und zwar so, wie es viele es noch von den eigenen Eltern kennen. Altes trifft häufig auf Neues, ein modernes Ledersofa wird mit einem antiken Ohrensessel oder einem verschnörkelten Sideboard kombiniert. Was der sogenannte Shabby Chic in den vergangenen Jahren schon ein wenig vorgab, wird sich in den nächsten Jahren wohl noch konsequenter und noch freier durchsetzen.

Weiterlesen

Kleine Schleifgerät-Kunde

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Waldorfschulen sind mittlerweile bekannt als Orte, wo sich ohne Stress so lernen lässt, dass man dabei seine Kreativität ausleben kann. Das Tripple-B-Trio Basteln, Backen und Blechen wird in der schulfreien Zeit durch ein viertes B, die Baustunden, ergänzt. Während die Schüler staatlicher Schulen sich an der türkischen Riviera in der Sonne räkeln, wird in der Waldorfschule das Schulgebäude restauriert – und zwar von den Eltern. Im letzten Sommer hatte ich dabei die Aufgabe, im Schulhort die Tische zu schleifen. Voller Tatendrang kam ich in die alte Schule, die von Efeu umgeben ist, und machte mich auf den Weg zur Werkzeugkammer. Dort fand ich Schleifklötze aller Art, die dazugehörige Rolle Schleifpapier und eine Flasche Leinöl. Also machte ich mich ans Werk! Gegen Mittag wurde mir klar, dass in der Zeit vor dem Aufkommen elektrischer Hilfsmittel, der Werkzeuge im Besonderen, die Welt von einer anderen Art Menschen bevölkert worden war. Ich machte mich auf den Weg zurück nach Hause, um meinen Bandschleifer zu holen.

Weiterlesen

Die Récamiere – repräsentatives Liegebett mit französischem Charme!

Da die französische Lebensart nicht nur in der Schweiz immer beliebter wird, scheint es verständlich, dass mehr und mehr Menschen auch daheim im französischen Wohnstil leben möchten. Die Auswahl des Interieurs spielt dabei eine wichtige Rolle. So verleiht eine Récamiere, als repräsentatives Sitz- und Liegemöbel, jedem Raum eine besondere Note und bringt den Charme Frankreichs in Ihr Heim!

Weiterlesen

Luftbefeuchter – für ein optimales Raumklima

[vc_row][vc_column][vc_column_text]In unserem Wohnbereich wollen wir uns wohlfühlen, behaglich und angenehm. Dazu müssen wir uns nicht nur in der richtigen Stimmung befinden, die Luft und die Temperatur spielen eine nicht unerhebliche Rolle. Noch unterschätzt bei den meisten Menschen ist die ideale Luftfeuchtigkeit als wichtiger Wohlfühlfaktor. Gewöhnlich reguliert man die Raumtemperatur durch anheizen oder abkühlen. Für ein gesundheitsbewusstes Leben reicht das nicht aus. Besonders die Schleimhäute und Atemwege eines Menschen benötigen optimale Luftfeuchtigkeit, um ausreichend zu funktionieren. Ein gut gestaltetes Raumkonzept, sowohl in Privathaushalten wie auch Unternehmen, bedenkt deshalb den Einsatz von Luftbefeuchtern. Hier bieten sich verschiedene Modelle an: kleine Zimmerspringbrunnen, Verdampfer oder Verdunster, vielleicht sogar ein Vernebler (Luftbefeuchter mit Ultraschall). Entscheidend ist, in welchem Bereich und für welchen Zweck ich ein Gerät einsetzen möchte.

Weiterlesen

Ein Gabionenbeet anlegen

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Wer seinem Garten einen neuen Schliff verpassen möchte, hat dafür sehr viele Möglichkeiten. In jüngster Zeit sind Gabionen sehr in Mode gekommen, mit denen sich relativ einfach Begrenzungsmauern errichten lassen oder auch sehr gut ein Grill gebaut werden kann. In jedem Fall verbreiten sie jede Menge mediterranes Flair wie in Italien oder Spanien. Eine weitere Idee für Gabionen im Garten ist das Anlegen eines schönes Terrassen- oder Hochbeetes mit den Steinkörben. Gabionen sind Metallkörbe, die es in verschiedenen Grössen im Fachhandel oder im Baumarkt zu kaufen gibt. Befüllt werden können sie mit verschiedenen Steinen, die dem Arrangement seine eigentliche Optik verleihen.

Weiterlesen

Die Blaue Stunde geniessen – mit Wohlfühlmöbeln und stimmungsvollen Accessoires

Die Blaue Stunde – hinter diesem Begriff verbirgt sich die Zeit der Dämmerung. Sie liegt zwischen dem Beginn des Sonnenuntergangs und der völligen Dunkelheit. In dieser Phase des Tages am Fenster zu sitzen, nach draussen zu schauen und den hereinbrechenden Abend zu beobachten, erzeugt ein ganz besonderes Gefühl. Ganz wichtig für die Gemütlichkeit ist dabei aber nicht nur die Reduzierung der Innenbeleuchtung, sondern auch das Vorhandensein von Möbeln und Accessoires mit Wohlfühlfaktor. Diese Tageszeit hatte bis vor einigen Jahrzehnten in vielen Familien noch einen besonderen Stellenwert: Man sass gemeinsam bei Kerzenschein am Tisch, trank Tee und sprach über dieses und jenes. Leider ist die Blaue Stunde zunehmend in Vergessenheit geraten, obwohl sie von ihrer Attraktivität und ihrer besonderen Atmosphäre nichts eingebüsst hat. Kein Wunder, dass sich nach und nach immer mehr Menschen daran erinnern oder diesen Tagesabschnitt neu entdecken und es sich in den eigenen vier Wänden insbesondere zur Herbst- und Winterzeit am frühen Abend gemütlich machen.

Weiterlesen

Die Anrichte – praktischer Helfer bei der Bewirtung Ihrer Gäste!

Eine Anrichte erweist sich als unentbehrlich, wenn es darum geht, Tafelbesteck oder Tischdecken griffbereit aufzubewahren und Gäste an der gedeckten Tafel festlich zu bewirten. Das praktische Möbelstück, welches sich nicht nur in der Schweiz grosser Beliebtheit erfreut, blickt auf eine lange Tradition zurück. Allerdings repräsentiert die Anrichte nicht ausschliesslich eine Antiquität; aufgrund der ungebrochen grossen Nachfrage wird sie im Handel in zahlreichen aktuellen Designs angeboten. Grund genug, sich einen Überblick zu verschaffen.

Weiterlesen

Bei der Einrichtungsplanung auch an das Haustier denken

Guter Geschmack ist bei der Einrichtung einer neuen Wohnung das A und O. Schliesslich will man sich in dem neuen Ambiente wohlfühlen. Achten Sie beim Aufstellen der Möbel aber unbedingt auch darauf, dass sich Ihr geliebtes Haustier wohlfühlt. Wenn es ans Einrichten der neuen Räumlichkeiten geht, hätten Lumpi, Miezi & Co. sicherlich auch gerne ein Mitspracherecht. Denn auch sie wollen sich in ihrem neuen Zuhause rundum gut fühlen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});